Die besten Orte zum Speichern Ihrer Kryptowährung

Private Schlüssel, Wiederherstellungsphrasen, keine Möglichkeit, Streitigkeiten einzureichen – das Speichern und Verwalten Ihrer Kryptowährung kann unglaublich verwirrend sein. Dies wird nur schlimmer, wenn Sie bedenken, wie wertvoll Ihre Krypto im Laufe der Zeit wird und dass Transaktionen irreversibel sind. Diese kurze Auffrischung der besten Orte zum Aufbewahren Ihrer Krypto erklärt alles, was Sie wissen müssen, und ist sowohl für Anfänger als auch für Veteranen geeignet.

Börsen (am wenigsten sicher)

Behalten Sie Ihre Kryptowährung bei Top-Krypto-Austauschdienste, sowie Coinbase, Binance, und andere, ist ein notwendiges Übel, wenn Sie aktiv handeln. Das Problem beim Austausch ist, dass sie die Krypto für alle ihre Benutzer behalten. Daher werden sie zu einem riesigen Honeypot, in den Hacker einbrechen können.

Zum Beispiel wurde Binance, damals die nach Handelsvolumen größte Börse der Welt, 2019 für 7.000 Bitcoin (ca.) gehackt 40 Millionen Dollar damals). Glücklicherweise hatte Binance genug Geld, um ihre Verluste zu decken, aber nicht jeder Umtausch hatte so viel Glück. Beliebte Bitcoin-Website Kaufen Sie Bitcoin weltweit stellt fest, dass allein im Jahr 2019 Exchange-Hacker mit 283 Millionen US-Dollar an Krypto davonliefen.

Wenn es notwendig ist, Krypto an Börsen für den Handel zu halten, sollten Sie nur das behalten, was Sie für den Handel an Börsen benötigen, und nicht mehr.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dezentrale Börsen (DEXes) in Betracht zu ziehen, bei denen Sie die Kontrolle über Ihre privaten Schlüssel nicht aufgeben müssen. Während DEXes noch einen langen Weg vor sich haben, bevor sie in Bezug auf Liquidität und Geschwindigkeit mit zentralisierten Börsen (CEXes) mithalten können, haben sie in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Einige, die Sie in Betracht ziehen können, umfassen KyberSwap (Tauschen Sie Ethereum- und ERC20-Token aus), dYdX (ETH Margin Trading) und Synthetix (ETH-Derivate).

Aufbewahrungsort für Ihre Krypto Bildnachweis: KyberSwap

KyberSwap bietet eine einfache Möglichkeit, Ethereum-Token auszutauschen, ohne die Kontrolle über Ihre Krypto aufzugeben.

Software Wallets (etwas sicher)

Software-Geldbörsen für Desktop und Mobile sind eine weitere Option zum Speichern Ihrer Krypto-Assets. Während Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass eine Börse gehackt wird, mit Ihrem Geld davonläuft oder Ihre Krypto auf andere Weise schlecht verwaltet, sind Software-Wallets nur so sicher wie Ihr Gerät.

Für viele Menschen ist der Austausch möglicherweise sicherer als der Desktop oder das mobile Gerät. Wenn Sie jedoch die besten Sicherheitspraktiken beibehalten und private Schlüssel und Wiederherstellungsphrasen offline speichern, sind Software-Wallets besser als der Austausch – zumindest für kleinere Mengen an Krypto. Betrachten Sie für größere Mengen eine Hardware-Brieftasche (im nächsten Abschnitt beschrieben)..


Einige beliebte Software-Portemonnaies enthalten Exodus, Jaxx Liberty, und Atomic Wallet. Mit den genannten Brieftaschen können Sie auch Vermögenswerte direkt aus Ihrer Brieftasche austauschen. Die Gebühren sind jedoch in der Regel höher als bei zentralen Vermittlungsdiensten.

Exodus Brieftasche Bildnachweis: Exodus

Mit einigen Software-Wallets wie Exodus können Sie Assets direkt aus Ihrem Wallet heraus handeln.

Hardware Wallets (am sichersten)

Hardware-Portemonnaies gelten als die sicherste Methode zum Speichern Ihrer Krypto. Dies liegt daran, dass Ihre privaten Schlüssel, mit denen Sie Ihre Krypto ausgeben können, das Hardware-Wallet-Gerät aufgrund des Designs der Hardware-Wallets physisch nicht verlassen können. Darüber hinaus müssen Sie auch Transaktionen auf dem Gerät bestätigen, um eine zweite Schutzschicht zu erhalten, bevor Transaktionen an die Blockchain gesendet werden.

Der Nachteil von Hardware-Geldbörsen ist, dass sie für das langfristige Halten besser geeignet sind als für den aktiven Handel. Es sei denn, Sie verwenden Ihre Hardware-Brieftasche mit einem Austausch (normalerweise nur DEXes) oder einem anderen Dienst, der dies zulässt Handel mit Ihrem Hardware-Portemonnaie, Sie müssen zuerst Assets von Ihrem Hardware-Portemonnaie an eine andere Stelle übertragen, bevor Sie handeln können.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Hardware-Geldbörsen Geld kosten. Wenn der Wert Ihres Vermögens jedoch 55 USD übersteigt (der Preis für das Trezor One-Hardware-Portemonnaie des Einstiegsmodells), ist ein Hardware-Portemonnaie eine lohnende Investition, um Ihr Geld zu schützen.

Trezor Waller Bildnachweis: BoxMiningFrom  

Von links unten nach rechts: Trezor One, Trezor Model T, Ledger Nano S, Ledger Nano X.. Trezor und Hauptbuch sind die 2 beliebtesten Hardware-Geldbörsen. Oben links befindet sich ein KeepKey, eine weitere Hardware-Brieftasche, die beliebt, aber nicht so beliebt ist wie Trezor oder Ledger.

Bonus-Tipp: Multisignatur-Geldbörsen

Eine andere Möglichkeit, Ihre Kryptowährung zu speichern, ist die Verwendung einer Multisignatur-Brieftasche. Wie der Name schon sagt, benötigen Brieftaschen mit mehreren Signaturen mehr als eine Signatur, damit Transaktionen genehmigt werden können.

Wenn Sie und ein Geschäftspartner beispielsweise einige Kryptofonds gemeinsam verwaltet haben, können Sie eine Multisignatur-Brieftasche erstellen, für deren Ausführung 2/2 Transaktionen erforderlich sind.

Der Hauptnachteil von Multisignatur-Geldbörsen ist, dass sie definitiv unpraktisch sind und nicht für den aktiven, alltäglichen Gebrauch geeignet sind. Ein geeigneterer Anwendungsfall wäre so etwas wie ein Treasury-Fonds, bei dem mehrere Stakeholder Transaktionen abzeichnen müssen.

Beliebte Multisignatur-Geldbörsen sind Electrum und Waffenkammer

Multisig Brieftasche Bildnachweis: Saleem Rashid

Mit Electrum können Sie Multisignatur-Wallets erstellen, indem Sie Hardware-Wallets als Mitunterzeichner verwenden.

Fazit

Das ordnungsgemäße Speichern Ihrer Kryptowährung kann ein äußerst fremdes Konzept sein, da Sie die Art und Weise, wie Sie Ihr Geld verwalten, völlig überdenken müssen. Hoffentlich hat diese Kurzanleitung einige Wissenslücken geschlossen oder Ihnen eine kurze Auffrischung der Best Practices gegeben.

Über den Autor: Exodus ist die weltweit führende Krypto-Brieftasche mit über 4 Millionen Downloads und unterstützt die Integration von Desktop-, Mobil- und Hardware-Brieftaschen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map