Warum die Suche nach Abkürzungen zum Erfolg Sie Geld verlieren wird

Abkürzungen zum Erfolg verlieren Geld. Holen Sie sich stattdessen eine kostenlose Forex-Ausbildung

Warum bist du hier? Planen Sie, Ihre Millionen mit Forex zu verdienen, oder suchen Sie nach einer stabilen langfristigen Lösung??

Wenn Sie hier sind, um schnell Geld zu verdienen, haben wir schlechte Nachrichten für Sie: Handel ist nicht eine Abkürzung zum Erfolg!

Es tut uns leid, Sie desillusionieren zu müssen, aber wir müssen etwas Licht ins Dunkel bringen, wem wir beim Devisenhandel vertrauen können.

In Wirklichkeit, Das Erlernen des Handels braucht Zeit und es dauert noch länger, einen echten Gewinn aus dem Handel zu ziehen. Es gibt keine Abkürzungen, wenn es um Forex geht, aber das sollte Sie nicht davon abhalten, es aufzunehmen.

Während es beim Handeln darum geht, mit Geld Geld zu verdienen, geht es nicht darum, mit nichts Geld zu verdienen oder zumindest mit einer kleinen Investition große Gewinne zu erzielen.

Wenn Ihre Idee des Devisenhandels ein schneller Weg ist, um Geld zu verdienen, hat Ihnen höchstwahrscheinlich jemand eine Packung Lügen verkauft.

In diesem Artikel, Wir werden untersuchen, wie es geht Ja wirklich verdienen durch Forex-Handel ohne sich zu verbrennen und laden Sie zu unserem kostenlosen Forex-Handelsausbildungskurs ein.

Lassen Sie uns in die dunklen und düsteren Wege eintauchen, in denen Anfänger auf der Suche nach Abkürzungen in der Welt des Devisenhandels verbrannt werden.

Einen Betrug entdecken

Erkennen eines Forex-Handelsbetrugs

Bevor wir beginnen, sollte klargestellt werden, dass Forex ist kein Betrug. Branchenführer haben sehr hart daran gearbeitet, diesen Mythos zu zerstreuen. Es gibt jedoch immer noch einige Forex-Betrügereien, die Sie kennen sollten.

Vielleicht gab es in der Vergangenheit mehr Betrug im Zusammenhang mit Forex als heute. Der Devisenhandel im Einzelhandel war neu und nicht ausreichend reguliert. Viele könnten mit illegalem Verhalten davonkommen. Diese Tage sind meistens vorbei.

Wenn Sie auf etwas Verdächtiges stoßen, müssen Sie ihre Motivation in Frage stellen. Wenn etwas zu gut ist, um wahr zu sein, wie können sie davon profitieren??

Oft kann man Forex-Betrug eine Meile entfernt riechen.

Sie sind normalerweise zu auffällig in ihrer Herangehensweise. Sie werden versuchen, Sie zu blenden, indem sie Ihnen übertriebene Erwartungen an Ihr Forex-Verdienstpotential geben, um Sie zu begeistern.

Sie bieten möglicherweise sogar eine bestimmte Strategie an, um Geld zu verdienen und andere Strategien zu ignorieren. Dies ist kein gutes Zeichen.

Erforschen Sie, was sie behaupten. Sehen Sie, ob es Sinn macht, ob die Leute es selbst getestet haben.

Wenn Sie online keine Informationen über sie finden können, sollte dies eine rote Fahne sein, insbesondere wenn sie behaupten, dies schon lange getan zu haben.

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob Sie ihnen vertrauen können, setzen Sie sich mit ihnen in Verbindung und sehen Sie, wie sie auf Sie reagieren. Wenn sie nicht reagieren, aufdringlich oder unhöflich sind, ist es selbstverständlich, sie besorgt anzusehen.

Profis in der Forex-Branche werden Sie nicht auf diese Weise ansprechen. Sie sollten offen in ihrer Arbeitsweise sein und versuchen, eine langfristige Vereinbarung zu treffen, die für Sie und sie funktioniert.

Sie sollten auch nicht nach Abkürzungen suchen.

Sie geben Ihnen wahrscheinlich eine realistischere Vorstellung von Ihrem Ertragspotenzial für den Devisenhandel. Wenn sie sehen, dass Sie neu im Handel sind, empfehlen sie Ihnen möglicherweise sogar, zuerst eine Ausbildung zum Devisenhandel zu erhalten.

Nicht regulierte Makler

Unregulierte Broker sind die schlimmsten. Es kann schwierig sein, sie zu kontaktieren, und Geld kann ohne Grund einfach von Ihrem Konto verschwinden.

Plus, Sie können es schwierig oder nahezu unmöglich machen, Ihr Geld abzuheben. Möglicherweise sehen Sie Ihre erste Einzahlung nie wieder.

Sie können sogar Gründe dafür liefern, warum Sie Ihr Geld nicht abheben können, was normalerweise eine Entschuldigung wie das nicht funktionierende Zahlungssystem beinhaltet, oder sie können einfach nur dumm sein.

Schlechte Signale

Betrug kann auch in Form von Forex-Handelssignalen auftreten. Handelssignale sind Benachrichtigungen, die Ihnen mitteilen, wann Sie einen Handel eröffnen oder schließen müssen, unter anderem.

Sie sind eine großartige Option für Händler, die aufgrund anderer Verpflichtungen den Markt nicht den ganzen Tag beobachten können. jedoch, Sie sollten nicht zulassen, dass Handelssignale die ganze Arbeit für Sie erledigen. Sie sollten sich ansehen, was sie Ihnen sagen, und zu Ihrem eigenen Schluss kommen.

Nicht alle Signalanbieter sind legitim und es gibt viele, die sich aus einer schlechten Marktanalyse zusammensetzen.

Beim Suchen nach einem Forex-Handelssignalanbieter, Stellen Sie sicher, dass sie transparent sind, wie sie ihre Marktanalyse entwickeln.

Roboterbetrug und andere Handelsinstrumente

Roboter, auch als Expert Advisors oder einfach EAs bezeichnet, können Ihnen bei der Automatisierung von Trades helfen. Während dies sehr ansprechend klingt, glauben Sie nicht denen, die Ihnen sagen, dass Sie eine verwenden können, ohne etwas über den Handel zu wissen.

Sofern diese nicht von einem vertrauenswürdigen Broker angeboten werden, sollten Sie sehr, sehr sein Vorsicht bei der Verwendung eines. Eine ganze Menge sind Betrügereien und funktionieren, wenn sie echt sind, möglicherweise immer noch nicht richtig.

Die Lage verschlechtern, Ihre Verwendung kann unglaublich kompliziert sein. Oft müssen Sie zuerst verstehen, wie man sie programmiert, damit sie so funktionieren, wie Sie es brauchen. Und davor, Sie müssen im Idealfall wissen, was Sie erreichen möchten.

Es gibt auch viele Geschichten von Händlern, die solche verlassen haben Roboter nicht überwacht und haben enorme Verluste gemacht deswegen.

Die meisten Roboter können so programmiert werden, dass sie bestimmte Algorithmen bedienen. an bestimmten Punkten zu kaufen und zu verkaufen. Sie haben jedoch kein menschliches Urteilsvermögen und sind sich der Ereignisse nicht bewusst, die sich auf den Markt auswirken und zu volatilen Veränderungen führen können.

Wenn Sie ein Anfänger sind, wird dringend empfohlen, sich von solchen Technologien fernzuhalten. Selbst wenn es funktioniert und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz aufweist, der Sie vertrauen, sollten diese Tools fortgeschrittenen Händlern überlassen werden, die verstehen, wie man ohne sie handelt.

Denken Sie daran, dass das meiste, was in Ihrem Spam-Ordner landet, es wahrscheinlich verdient, dort zu sein!

Andere Möglichkeiten, sich zu verbrennen

andere Verknüpfungen, die Ihr Geld verlieren können

Es sind nicht nur Betrügereien, vor denen Sie vorsichtig sein sollten. Es gibt einige legitimere Möglichkeiten, Geld zu verdienen, die für erfahrene Trader funktionieren können, aber nicht für Anfänger.

  • Überdurchschnittlich. Wenn Sie gerade mit dem Handel begonnen haben, berühren Sie diesen Hebel noch nicht! Ja, es ist möglich, viel Geld zu verdienen, wenn es richtig gemacht wird, aber höchstwahrscheinlich ist es ein sicherer Weg, alles wegzuspielen. Wenn Sie endlich anfangen, Hebelkraft einzusetzen, halten Sie sie niedrig, vielleicht um 1:10. Es wäre sehr, sehr dumm, direkt auf 1: 3000 zu springen.
  • Verwenden Sie zu viele Indikatoren. Dies ist ein todsicherer Weg, um sich selbst zu verwirren und Fehler zu machen. Wenn Sie mehr als zwei oder drei Indikatoren haben, kann es schwierig sein zu wissen, welche Sie betrachten müssen. Sie können Ihnen sogar widersprüchliche Dinge erzählen.
  • Schlechte Aufzeichnungen. Indem Sie Ihre Trades aufzeichnen, können Sie aus Ihren Fehlern und Erfolgen lernen. Verschwenden Sie keine Zeit damit, dieselben Fehler zu wiederholen! Erstellen Sie eine profitable Strategie, die für Sie funktioniert.

Gute Dinge brauchen Zeit

Leider fällt nichts im Leben leicht. Sie müssen Ihr eigenes Glück machen und niemand wird Ihnen jemals die Antwort geben, wie Sie Millionen auf einem Silbertablett verdienen können.

Jeder, der etwas anderes sagt, sollte mindestens mit einer hochgezogenen Augenbraue betrachtet werden.

Suchen Sie nicht nach schnellen Möglichkeiten, um Geld zu verdienen. Suchen Sie nach stabilen, langfristigen Möglichkeiten, um Geld zu verdienen und sich vernünftige Ziele zu setzen über einen festgelegten Zeitraum, z. B. einen Monat oder ein Jahr.

Es ist nicht nur wahrscheinlicher, dass Sie erfolgreich sind, sondern auch, dass Sie weniger betrogen werden.

Wenn Sie diese Ziele regelmäßig erreichen können, können Sie in Betracht ziehen, neue und größere Ziele einzurichten. Aber bitte werfen Sie diese Ziele nicht sofort weg, sobald Sie anfangen, etwas Geld zu verdienen. Wissen, wann man sich zurückzieht.

Wie lange wird es dauern, um zu lernen, wie man handelt??

Wie lange wird es dauern, um zu lernen, wie man handelt?

Das ist eine schwierige Frage ohne wirkliche Antwort und viele Dinge zu beachten. Und erst am Ende haben Sie wirklich eine Vorstellung von Ihrem Verdienstpotential.

Zunächst müssen Sie die Grundlagen des Handels erlernen. Dies allein kann viel Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem, wie viel Sie dem Lernen widmen können.

Der schnellste und einfachste Weg, das Handeln zu lernen, ist mit a Forex-Handelskurs. Die meisten Kurse sind sehr flexibel und vermitteln Anfängern den Online-Handel in Form von Videos, Lesematerialien und Online-Tests.

Warum es sich lohnen könnte, sich anzustrengen

Lassen Sie sich von diesem Artikel nicht abbringen, Der Devisenhandel hat echtes Potenzial, Es kann eine großartige Erfahrung sein. Sie müssen nur genug wissen, um sich von Betrügern fernzuhalten.

Der beste Weg, dies zu tun, indem Sie eine Ausbildung im Devisenhandel erhalten.

Trading Education ist der einzige Ort, an dem Sie eine professionell erstellte kostenlose Forex Trading Education erhalten können.

Während Sie für unseren Forex-Kurs nur 2.500 £ bezahlen könnten, wäre es viel einfacher, billiger und klüger, sich bei unseren Partnerbrokern anzumelden und ihn kostenlos zu erhalten.

Wir sind transparent!

Unser Kurs wird von unseren Partnern bezahlt und sie möchten dafür bezahlen, dass Sie das Handeln lernen.

Warum? Denn wenn Sie ausgebildet sind, sind Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich, und wenn Sie erfolgreich sind, werden Sie sie mit größerer Wahrscheinlichkeit weiterhin verwenden, was für ihr Unternehmen besser ist.

Lass dich nicht verbrennen, erleuchte dich stattdessen mit einem Gebildeten!

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map