8 Fragen, die Sie beantworten müssen, bevor Sie eine Investition tätigen

Planen Sie eine Investition?? Wenn es ums Investieren geht, gibt es eine Fülle von Auswahlmöglichkeiten und viele Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Die Wahl der richtigen Investition für Sie ist der Schlüssel zum Erfolg. Jeder wird wahrscheinlich eine Meinung über die Art der Investition haben, die Sie tätigen sollten. Ihre Familie wird Empfehlungen und Ideen haben und diese mit Ihnen teilen wollen. Möglicherweise haben Sie Geschäftskollegen, die erfolgreich in die Vergangenheit investiert haben (oder erfolglos!) Und ihre teilen möchten ˜Weisheit’. Freunde, die für Finanzunternehmen arbeiten, haben oft Tipps und Vorschläge, wo Sie Ihre Investition tätigen können. Wenn Sie Google, "eine Investition tätigen", Sie werden mit Artikeln überwältigt sein, die Ihnen Ratschläge und Vorschläge für Investitionsmöglichkeiten geben.

Wie entscheiden Sie sich bei all diesen Stimmen, ob Sie eine Einzelinvestition tätigen möchten, und wenn Sie entschieden haben, dass dies der richtige Schritt für Sie ist, welche Investition ist Ihr Geld wert? Der beste Weg, um diesen Prozess zu starten, besteht darin, einen Schritt zurückzutreten, einige kalte, harte Fragen zu stellen und eine fundierte Entscheidung zu treffen. Das ist wo Trading Education liefert Ihnen die Informationen, die Sie benötigen, um die richtige Wahl für Sie zu treffen.

Matt Becker, Wenn Sie für The Simple Dollar schreiben, müssen Sie acht Fragen stellen, bevor Sie in etwas investieren.

1. Was ist das Ziel Ihrer Investition??

Ziel Ihrer Investition

Wenn Leute darüber reden, eine Investition zu tätigen oder eine zu haben ˜Ein heißer Tipp für eine sichere Investition. Es kann leicht sein, sich mitreißen zu lassen. Die Idee eines sicheren Weges, um Geld zu verdienen, ist Musik für jedermanns Ohren. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich daran zu erinnern, was das eigentliche Ziel Ihrer Investition ist. Wie Matt vorschlägt, ist es Ihr Ziel, niemals den Markt zu schlagen oder oft sogar Ihre Rendite zu maximieren. Die besten Anlageentscheidungen sind persönliche Ziele, die Ihnen etwas bedeuten. Vielleicht möchten Sie genug Geld, um zu reisen, sich gut zurückzuziehen und Ihre Kinder für den Universitätsbesuch zu bezahlen.

Bei Anlagezielen geht es immer darum, bis zu einem bestimmten Datum einen bestimmten Geldbetrag zu haben, um etwas Wichtiges in Ihrem Leben zu tun.

So Behalte deine Ziele im Auge Lassen Sie sich nicht vom neuesten Tipp ablenken, wie Matt erklärt, und dienen Sie Ihren Zielen bei Ihren Anlageentscheidungen.

Siehe auch: Bill Lipschutz: Der Forex Market Wizard

2. Wie denken Sie über diese Investitionsentscheidung??

Die Sache mit Investitionen ist, dass Sie Ihre Emotionen niemals vollständig vom Prozess trennen können. Ob es ein Hoch oder ein Tief ist, es gibt viele Drehungen und Wendungen auf dem Weg und Sie werden wahrscheinlich den Druck spüren.

Matt hat einige gute Ratschläge, um große Investitionsentscheidungen zu vermeiden, wenn Ihre Emotionen hoch sind. Wenn Sie also über die nächste Investitionsentscheidung nachdenken, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und überlegen Sie, wie Sie sich nervös, ängstlich, ängstlich und angespannt fühlen?

Der beste Rat ist, darauf zu schlafen. Es wird immer eine andere Investitionsentscheidung geben, aber Sie könnten riskieren, eine vorschnelle Entscheidung zu treffen, die Sie später aufgrund Ihrer Emotionen bereuen.

3. Wie viel verstehen Sie von dieser Investition??

Wie eine Investition funktioniert

Laut Matt sind die besten Investitionen oft die einfachsten. Während Sie möglicherweise Finanzfachleute dazu bringen, Sie davon zu überzeugen, haben komplexe Anlagen in der Regel höhere Kosten, niedrigere Renditen und unbeabsichtigte Konsequenzen. Es ist also nichts Falsches daran, es einfach zu halten.

Versuchen Sie dies als Faustregel, wenn Sie sich nicht erklären können, wie eine Investition in einer Minute oder weniger funktioniert. Vielleicht ist es nicht die richtige Wahl, um Ihre Anlageziele zu erreichen.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Expertentipps: So investieren Sie intelligent von 50 bis 50.000 Euro

4. Was kostet diese Investition??

Sie sollten alles tun, um dies zu erreichen Minimieren Sie die Kosten Ihrer Investition, damit Sie die Rendite sehen können. Denn je geringer die Investitionskosten sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie die gewünschten guten Renditen erzielen, um Ihre Ziele zu erreichen. Achten Sie auch auf unerwartete Kosten. Je komplizierter eine Investitionsentscheidung ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die beweglichen Teile versteckte Gebühren enthalten. Halten Sie es einfach und verstehen Sie die damit verbundenen Kosten vollständig, bevor Sie investieren.

5. Wie passen Ihre Investitionen zusammen??

Holen Sie sich das richtige Anlageportfolio

Dies ist der Schlüssel, um das richtige Anlageportfolio für Sie zu finden. Keine Investition funktioniert isoliert, wählen Sie also die richtige Ergänzung. Wählen Sie eine Gruppe von Investitionen, die zusammenarbeiten, um Ihr Ziel zu erreichen. Wenn Sie beispielsweise Arbeitgeberaktien in Betracht ziehen, hat The Simple Dollar einige wichtige Informationen darüber, wie sich dies auf Ihre gesamte Vermögensallokation auswirken kann und ob der Kauf von Arbeitgeberaktien zu viel von Ihrer finanziellen Zukunft mit dem Schicksal Ihres Arbeitgebers zusammenhängt.

Wie bei all diesen Fragen müssen Ihre Anlageentscheidungen für Ihr Ziel funktionieren.

Die Leute lesen auch: Ein historischer Blick auf Bitcoin Preis: 2009-2020

6. Wie einfach ist es, aus dieser Investition herauszukommen??

Zunächst lohnt es sich, Matts hervorragenden Punkt in seinem Artikel zu wiederholen: Sie sollten nicht so oft versuchen, Ihr Anlageportfolio zu wechseln. Aber Sie wollen sich auch nicht unnötig einschließen. Sich zu fragen, wie einfach es sein wird, aus dieser Investition herauszukommen, ist immer ein kluger Schachzug. Zum Beispiel ist der Wechsel von Investmentfonds innerhalb eines 401 (k) einfach, hat kaum Handelsgebühren und keine steuerlichen Konsequenzen. Eine Investition mit einem steuerpflichtigen Maklerkonto kann schwieriger zu verlassen sein und erfordert aufgrund der Steuern und Handelsgebühren zunächst einige Überlegungen. Dann gibt es den Albtraum, aus einer ganzen Lebensversicherungsinvestition auszusteigen, bei der Sie Gebühren verlieren und Steuern schulden können, um vorzeitig auszusteigen.

7. Wer empfiehlt die Investition und warum??

Wer empfiehlt die Investition

Bevor Sie eine Investition tätigen, Betrachten Sie die Person, die Ihnen die Idee empfiehlt. Sind sie ein Experte auf ihrem Gebiet? Haben sie die Erfahrung und das Wissen, um Sie zu beraten? Ist es eine unvoreingenommene Empfehlung? Wenn es sich um jemanden handelt, dem Sie nahe stehen, wie ein Familienmitglied oder ein Freund, ist es in Ordnung zu hinterfragen, wie viel sie tatsächlich wissen. Wenn es sich um einen Finanzprofi handelt, ist es ebenso in Ordnung zu hinterfragen, wie er bezahlt wird, ob er von einer Investition profitiert?

Nehmen Sie Empfehlungen von Personen entgegen, die wissen, wovon sie sprechen, und Ihre Interessen im Auge haben, nicht ihre eigenen. Deshalb gibt es Trading Education um Ihnen zu helfen, die richtigen Entscheidungen für Ihre Investitionen zu treffen.

Verpassen Sie nicht: Wie viel verlieren Sie, wenn Sie nicht investieren??

8. Muss eine neue Investition getätigt werden??

Die letzte Frage, die Sie stellen müssen, bevor Sie über eine neue Investition nachdenken, lautet: Müssen Sie Ihre aktuellen Umstände ändern?? Wenn Sie ein Portfolio haben, das für Sie funktioniert, müssen Sie eine Änderung vornehmen?

Erfahren Sie mehr über die Auswahl der richtigen Investitionen für Sie bei Trading Education.

Wenn Sie diesen Artikel von Trading Education gerne gelesen haben, geben Sie ihm bitte ein “Gefällt mir” und teilen Sie ihn mit anderen, von denen Sie glauben, dass er auch von Interesse sein könnte.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map