Bitcoin-Preisvorhersage: BTC-Bullen fordern Unterstützung in Höhe von 48.000 US-Dollar in einem widerstandsfähigen Kampf zurück – 50.000 US-Dollar als nächstes?

Tägliche technische Analyse von Bitcoin BTC

  • Bitcoin Price setzt derzeit auf gesunde Unterstützung.
  • BTC hat die 20-bar-SMA vom Widerstand zur Unterstützung umgedreht.

Nach einer Bitcoin-Preiskorrektur, bei der die führende Kryptowährung unter das Niveau von 48.000 USD auf 47.050 USD stieg, kämpften die Käufer erneut darum, BTC wieder über 48.500 USD zu bringen. Laut dem berühmten Journalisten Joseph Young ist dies ein kritischer Sieg, da die Käufer dieses Niveau nutzen können, um 50.000 US-Dollar anzustreben.

„Folgendes erwarte ich auf dem Markt. 48.000 US-Dollar sind die Schlüsselebene für Bitcoin. Wenn es als Unterstützung darüber bleibt, geht es meiner Meinung nach auf 56.000 bis 60.000 US-Dollar. Wenn Sie weiterhin 48.000 USD ablehnen, wird dies wahrscheinlich zu einer kurzfristigen Konsolidierung / einem kurzfristigen Rückzug führen, um eine geringere Liquidität zu erreichen. Lasst uns für mehr als 48.000 USD beten. “

Bitcoin fordert 48.000 US-Dollar zurück

Seit dem 28. Januar ist der Bitcoin-Preis von 30.300 USD auf 48.500 USD gestiegen und hat bei seiner Gesamtbewertung rund 18.200 USD zugelegt. Aus heutiger Sicht ist der Vermögenswert nach wie vor überteuert, wie der relative Stärkeindex (RSI) zeigt..

btc / usd Tages-Chart 021621

Bild: BTC / USD täglich

Wie die IOMAP jedoch mitteilt, liegt der Bitcoin-Preis über dem starken Unterstützungsniveau. Diese Niveaus sind robust genug, um einen enormen Verkaufsdruck aufzunehmen. Die nächstgelegene starke Unterstützungswand befindet sich auf dem Niveau von 48.000 USD, wobei 590.000 Adressen zuvor 222.000 BTC-Token gekauft hatten.

BTC / USB-Volumendiagramm 021621

Bild: IntoTheBlock

Auf dem 4-Stunden-Bitcoin-Chart gibt es zwei bullische Signale:

  • Der MACD zeigt eine abnehmende rückläufige Marktdynamik.
  • Der 20-bar-SMA hat sich vom Widerstand zum Träger gewendet.

btc / usd 4-Stunden-Chart 021621

Bild: BTC / USD 4 Stunden

Bitcoin-Entwicklungsaktivität auf dem Vormarsch

btc / usd santiment chart 021621

Bild: Santiment

Santiment, ein On-Chain-Analyseunternehmen, hat das obige Bild zusammen mit dem folgenden Tweet geteilt:

„#Bitcoin bewegt sich in den letzten fünf Tagen weiterhin zwischen 45.000 und 49.000 US-Dollar. Und während sich die # Altcoin-Märkte erwärmen, ist die Entwicklungsaktivität von $ BTC leise auf ein 2-Monats-Hoch gestiegen. Das Volumen in der Kette sinkt ebenfalls, da Händler der Volatilität von #alts nachjagen. “

Eine zunehmende Entwicklungsaktivität ist auf lange Sicht in der Regel ein gutes Zeichen für den Bitcoin-Preis.

Bitcoin Miners fahren Output Rally mit Secondhand Gear

Die jüngste Enthüllung von Tesla über eine Bitcoin-Investition in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar hat den Vermögenswert auf ein neues Allzeithoch gebracht. Die Nachricht hat auch eine beispiellose Welle von Aktivitäten unter neuen Bitcoin-Bergleuten ausgelöst, was zu einem Anstieg der Nachfrage nach Bergbauhardware geführt hat.

Die Nachfrage nach Bitcoin-Bergbaumaschinen hat stetig zugenommen, da neue Modelle bereits ausverkauft sind. Der Second-Hand-Hardwaremarkt scheint ebenfalls geschäftiger zu sein als je zuvor. Laut einem Forkast-Bericht sagte Nangeng Zhang, der CEO von Canaan, einem der größten Hersteller von Crypto-Mining-Rigs:

[Elon] Musks Ansichten spiegeln weitgehend die positive Einstellung der Tech-Elite gegenüber Bitcoin wider. [The Tesla News] hat eine große Anzahl von Institutionen, börsennotierten Unternehmen und Fonds angezogen, um ihre Bitcoin-Bestände zu erhöhen und sogar selbst in die Crypto-Mining-Industrie einzusteigen.

Der Bullenlauf 2020 von Bitcoin übte weiteren Druck auf die Hersteller von BTC-Bergbauhardware aus, die bereits aufgrund der Pandemie vor Produktionsherausforderungen standen. Unternehmen wie Canaan und Bitmain haben Probleme, die wachsende Nachfrage nach Hardware zu befriedigen.

Bitmain ist bis August dieses Jahres komplett ausverkauft, obwohl sich der Preis einiger Systeme fast verdoppelt hat. Im vergangenen November wurde der Antminer S19 Pro von Bitmain Berichten zufolge für 1.897 US-Dollar verkauft. Jetzt kostet dieselbe Maschine 3.769 US-Dollar – eine Steigerung um 98%.

Das Bitcoin-Mining-Fieber spiegelt sich auch in anderen Bitcoin-Mining-Diensten wie Cloud-Mining-Diensten wider. Mit diesen Diensten können Bergleute remote teilnehmen, indem sie Cloud-Computing-Leistung mieten, anstatt Bergbaumaschinen direkt kaufen oder mieten zu müssen.

Jiang Zhuoer, CEO von BTC.TOP, einem der größten Bergbaupools Chinas, sagte:

In den letzten drei Monaten war der Verkauf unserer „Joint Mining“ -Dienstleistungen sehr beliebt, und jede Charge von Bergbaumaschinen war ausverkauft.

Hat Satoshi Nakamoto Hinweise hinterlassen, um auf Bitcoin Fortune zuzugreifen??

Eine neue Krypto-Theorie ist aufgetaucht, die besagt, dass Satoshi Nakomoto, der mysteriöse Gründer von Bitcoin, mehrere Hinweise hinterlassen hat, um sein BTC-Vermögen freizuschalten (das schätzungsweise Milliarden wert ist). Laut einigen auf Bitcointalk veröffentlichten Posts haben Händler begonnen, nach Hinweisen zu suchen, die zur Entdeckung der privaten Schlüssel von Nakamoto führen könnten. Dies würde die Hunderttausende von BTC freischalten, die in den ersten Tagen des Krypto-Assets gemäß der Theorie abgebaut wurden.

Die Theorie basiert auf Untersuchungen von Sergio Demian Lerner, die 2013 veröffentlicht wurden und ein statistisches Ungleichgewicht in den von Nakomoto abgebauten Blöcken zeigten. Lerner spekulierte, dass der Gründer die ungleichmäßige Verteilung absichtlich vorgenommen habe, um eine Nachricht zu hinterlassen. Ein Auszug aus dem Forschungsbericht lautet:

Satoshi hinterließ eine Nachricht, die in den Nonces mit einem Fingerabdruck versehen war. Eine Botschaft, die wir in ferner Zukunft sehen können.

Bitcointalk-Händler haben die Theorie nun weiterentwickelt und argumentiert, dass Nakomotos frühe Blockbelohnungen kein zufälliges Mining darstellten. Stattdessen könnten sie ihrer Meinung nach eine Roadmap für die privaten Schlüssel zu seinem Bitcoin-Vermögen darstellen.

Wenn sich dies als wahr herausstellen würde, würden die Hinweise dazu führen, dass Brieftaschen mit den geschätzten 750.000 abgebauten BTC des Erstellers (im Wert von über 34 Milliarden US-Dollar) freigeschaltet werden..

Es wird erwartet, dass der Bitcoin-Preis diese Werte erreicht

Nachdem der Bitcoin-Preis das Unterstützungsniveau von 48.000 US-Dollar beansprucht hat, steht er kurz vor dem Erreichen der psychologischen Zone von 50.000 US-Dollar.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map