WAX Token Übersicht – Dezentraler Gaming Exchange

WAX soll eine Plattform werden, auf der jeder seinen eigenen virtuellen Marktplatz für digitale Assets erstellen kann. Außerdem können aktuelle und zukünftige Marktplätze mithilfe ihres WAX-Tokens problemlos miteinander interagieren. Dies erhöht die Liquidität der digitalen Assets insgesamt und erleichtert es den Menschen, Wert aus und zwischen Spielen zu ziehen.

Die WAX-Plattform (Worldwide Asset eXchange) wird von entwickelt OPSkins. OPSkins ist mit über 100 Millionen jährlichen Transaktionen der weltweit führende digitale Marktplatz. Mit WAX kann jeder einen voll funktionsfähigen Marktplatz für digitale Artikel schaffen, ohne in die Sicherheitsinfrastruktur und die Zahlungsabwicklung investieren zu müssen.

Hauptmerkmale und Vorteile von WAX

Schützt vor Preisschwankungen – Auf der Plattform verkaufte Artikel dürfen verwendet werden WAX-gebundene Asset-Kontrakte. Preisschwankungen sind in Bezug auf Krypto sehr unvorhersehbar, und WAX-gebundene Asset-Verträge bieten den Benutzern eine gewisse Sicherheit.

Sicherheit gegen Betrug – Spieler können ihre digitalen Waren sofort und sicher mit kaufen und verkaufen intelligente Verträge

Hohe Liquidität auf der gesamten WAX-Plattform – Obwohl die virtuellen Gegenstände aus verschiedenen Spielen stammen, können sie mit WAX-Token oder einem WAX-gebundenen Asset-Vertrag gehandelt werden.

Geringere Kosten – Niedrigere Kosten und einfachere Abwicklungsmethoden bedeuten, dass sowohl Verkäufer als auch Käufer mit jeder Transaktion mehr verdienen können.

Riesiger etablierter Markt – Kommt mit einem eingebaute Marktbasis in OPSkins mit über 2 Millionen wöchentlichen Transaktionen

WAX-Protokoll

Das WAX-Protokoll ist eine dezentrale Blockchain-Lösung, die sich auf den Transfer und Austausch virtueller Güter und Dienstleistungen konzentriert. Um dem hohen Transaktionsvolumen gerecht zu werden, das von diesen Märkten gefordert wird, wurde ein ursprünglich von BitShares erstellter Delegated Proof of Stake-Konsensalgorithmus ausgewählt. Benutzer können ihre WAX-Token einsetzen, um Bestätigungsknoten zu wählen, die als “Gilden” bezeichnet werden..

Gilden

Gilden sind die bestätigenden Knoten der WAX-Plattform. Während die WAX-Plattform bei Veröffentlichung 64 Gildenpositionen haben wird, wird dies erhöht, wenn neue Spiele und Server veröffentlicht werden. Neben der Validierung der Blockchain haben Gilden zusätzliche Aufgaben zu erfüllen. Damit eine Gilde gewählt werden kann, müssen sie dem Netzwerk zunächst einen Vorschlag unterbreiten, in dem das Spiel, das sie bedienen werden, der Prozentsatz der Gebühren, die sie an zugesagte Benutzer weitergeben, und die Art und Weise, wie sie Transferagenten überwachen, angegeben sind.

Transferagenten

Im Gegensatz zu den derzeit von OPSkins verwendeten Bots verwendet die WAX-Plattform Transfer Agents. Sie werden beauftragt, den Transfer virtueller Waren zwischen Käufer und Verkäufer zu erleichtern.


1. Kommunizieren mit Verkäufer und Käufer, um die Abholung und Lieferung des Artikels zu arrangieren

2. Nehmen Kontrolle über das virtuelle Asset vom Verkäufer

3. Überprüfen die Authentizität des virtuellen Assets

4. Unterzeichnen Sie den Settlement Execution Contract digital, dass sie das virtuelle Asset erhalten haben

5. Liefern das virtuelle Asset an den Käufer

6. Unterzeichnen Sie den Settlement Execution Contract digital, dass sie das virtuelle Asset geliefert haben

Sie müssen auch eine Anleihe mit WACHS-Token hinterlegen, von denen sie 25% des Gesamtwerts der derzeit zugewiesenen Abwicklungsausführungsverträge nicht überschreiten dürfen. Für Abwicklungsdienste werden sie mit WAX-Token mit einem Prozentsatz der Gebühr belohnt.

WAX Token (WAX) und ICO-Informationen

Das WAX-Token (WAX) wird haben 185 Millionen Gesamtangebot. Alle WAX-Token werden in einem Startblock generiert. 64.750.000 WACHS-Token werden für den gesamten Token-Verkauf zugewiesen, der nur ist 35% des Gesamtangebots.

Details zu WAX-Token-Verkäufen und Token-Zuweisung

Letzte Gedanken zu WAX

Dies ist ein weiterer Vorschlag für eine Gaming-Blockchain in Anlehnung an Gameflip und Enjin. Der große Vorteil von WAX ist jedoch, dass es von OPSkins unterstützt wird. Dies bringt einen bestimmten Stammbaum und eine gewisse Erfahrung in das Projekt ein. Die integrierte Benutzerbasis ist ebenfalls ein enormer Vorteil. Allein aufgrund dieses Punktes ist dies ein solider Vorschlag.

Es gibt jedoch bestimmte Dinge zu beachten. Die WAX-Plattform ist nicht auf die direkte API-Integration mit Spieleherstellern angewiesen. Dies kann eine gute oder eine schlechte Sache sein. Der Vorteil ist, dass es ein möglichst breites Publikum von Spielern über dezentrale Marktplätze ermöglicht. Der Nachteil ist, dass sie den Spielentwicklern ausgeliefert sind und dass sich das, was an einem Tag erlaubt war, am nächsten ändern könnte.

Eine andere Sache zu betrachten ist der niedrige Prozentsatz der Token, die im Token-Verkauf verfügbar sind. 35% des Gesamtangebots scheinen nicht viel zu sein, und dies berücksichtigt nicht einmal die 30 Millionen, die für den institutionellen Vorverkauf reserviert sind.

WAX Token Review

von BoxMining

Punktzahl: 8,5 / 10

Ressourcen:

WAX-Website https://www.waxtoken.com/

Weißes Papier https://www.waxtoken.com/wp-content/uploads/WAX_White_Paper.pdf?1101

Blog https://medium.com/waxtoken/what-sets-wax-apart-from-other-tokens-91f24bef39c2

OPSkins https://opskins.com/

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map