Erste Schritte: Was sind die Grundbausteine ​​der Kryptowährung?

Wenn Sie darüber nachdenken, in die Kryptowährung einzusteigen, kürzlich investiert haben oder wenn es eine Weile her ist und Sie ein ausgezeichnetes Gedächtnis haben, können Sie sich an das Gefühl überwältigender Verwirrung, Verwirrung und Verwirrung erinnern, das aufgetreten ist. Ein Gedanke in der Art, dass „Krypto sicherlich in die kryptische Natur des digitalen Finanzwesens einfließt“, könnte Ihnen in den Sinn gekommen sein. Wenn dies der Fall ist und Ihre Gedanken sich trüben und die Stirn runzeln, wenn Sie versuchen, sich mit dem Schmelztiegel aus Technologie, Finanzen und Unverständnis auseinanderzusetzen, sind Sie nicht allein.

Das Eintauchen in das dunkle, tiefe Ende von Bitcoin, Blockchain und unregierten Banken könnte sich ziemlich überwältigend anfühlen, wenn man nicht die richtige Schwimmweste hat, um beim Eintauchen zu helfen. Oder schlimmer noch, die falsche Schwimmweste in Form von “Unterstützung” von Menschen, die gerne glauben, dass sie verstehen, wenn sie keine Ahnung haben, was der Unterschied zwischen einer Krypto-Gabel und dem Besteck auf dem Esstisch ist.

Online-Ressourcen sind sicherlich hilfreich, aber wenn Sie nicht über ausreichende Kenntnisse der Grundlagen verfügen und versuchen, die technologisch motivierten Begriffe in den Griff zu bekommen, kann Layman genauso gut seine Tasche packen und nach Hause gehen und seine Brieftasche zurücklassen.

Aber wenn Layman seine Koffer gepackt hätte, hätten wir nicht die komplexe Verbindung von innovativer Aufregung, die mit Kryptowährung einhergeht. (Oder vielleicht denke ich an Satoshi Nakamoto, aber da wir den Namen von Bitcoin’s Schöpfer nicht kennen, könnten wir vermuten, dass er von Layman geht und genau auf dem Geld ist.)

Satoshi Nakamoto und seine rätselhafte Präsenz brachten uns Bitcoin und führten uns durch das Kaninchenloch der Kryptowährung.

Es ist die Akzeptanz, das, was auf dem Markt vor sich geht, die Technologie, die Politik und die Finanzen, die alle in einem komplizierten Innovationsbündel zusammengefasst sind, das wir verfolgen oder auf das wir verzichten können.

Wenn wir den Preis von Bitcoin als Beispiel nehmen – es ist öfter gestiegen und gefallen als ein Fünfjähriger, der Fahrrad fahren gelernt hat, aber in den Höhen und Tiefen hat das Interesse der Menschen ständig zugenommen drin. Und diese Konstante muss einen Grund haben. Das Konzept des dezentralen Geldes – eine Währung ohne Regierungen und Steuern und versteckte Gebühren – hat ein Interesse geweckt, das sich zu einer brüllenden Industrie entwickelt hat.

Wenn wir uns die Statistiken ansehen, hat die Kryptowährung im letzten Jahr mehr Aufmerksamkeit erhalten als Oprah Winfrey. Erste Münzangebote – eine Möglichkeit, mit der Startups von Kryptowährungen ähnliche Mittel wie öffentliche Angebote beschaffen können – haben satte 5,6 Milliarden USD eingespielt. Dies sind Milliarden, die in Projekte investiert werden, die auf einer Idee basieren, die noch nicht einmal ein Jahrzehnt alt ist.

Es gibt nicht nur Interesse, sondern auch Optimismus. Google Trends zeigt, dass die Frage „Was ist Bitcoin?“ Weltweit weitaus besser erforscht ist als die Frage „Wird Bitcoin scheitern?“..

Das Interesse wurde geweckt, und Bankkonten sind nicht das einzige, was dies beweist.

Egal, ob es sich um eine Blase handelt – wie viele es genannt haben – um ein Glücksspiel oder einen regelrechten Betrug, sie ist jetzt da und ein heißes Thema. Allein aus diesem Grund könnte es sich lohnen, ein wenig über die Innovation zu wissen, die sich zu mehr als nur einem entwickelt Welligkeit im Teich, aber eine neue Welle des Potenzials.

Was machen Sie also, wenn Sie brandneu interessiert sind und nichts darüber wissen??

Aus Erfahrung kann jeder, der etwas Neues hat, Ihnen sagen, dass es so ist, als würde man mit Blöcken bauen. Es ist ein Prozess. Sie lernen eine Sache, mit den Kopfschmerzen und den Siegen und dann lernen Sie mehr. Es gibt so viele Facetten in der Kryptowährung, dass es unmöglich wäre, sie auf einem Stück Weißbuch zu skizzieren. Aber mit jedem neuen Aspekt ergeben sich neue Möglichkeiten.

Gelegenheiten wie das Stolpern über den „neuen Lieblings-Rap-Künstler“ von mehr als zwei Menschen oder das Betrachten der lächerlichen Geldbeträge, die ungelöst in einem von einer künstlerischen Kryptowährung inspirierten Puzzle sitzen.

Wir werden Sie durch die drei unserer Meinung nach wichtigsten Grundlagen der Kryptowährung führen.

Baustein Nummer Eins – Geldgespräche:

Kryptowährung ist geldorientiert. Es geht um Finanzen und es steht im Titel. Kryptowährung wurde als nächster Schritt in der Entwicklung des Geldes bezeichnet, und zum Glück müssen Sie nicht Warren Buffet sein, um das zu verstehen.

In der modernen Welt gibt es keine Währungen – ob digital oder national -, die einen echten inhärenten Wert haben. Der Wert wird dadurch gesteuert, wie schnell ein Händler die Währung als Zahlungsmittel für Transaktionen akzeptiert. Bitcoin und die meisten Kryptowährungen erfüllen die Eigenschaften, die für den Betrieb als Geld erforderlich sind, aber mit dem zusätzlichen Vorteil, dass dies besser ist als die meisten herkömmlichen Währungen. Unterstützt durch die Tatsache, dass es sich auf mathematische Beweise stützt, bietet die Kryptowährung auf Blockchain-Technologie das herausragende Merkmal, dass sie ohne die Kopfschmerzen des Bankwesens zart ist.

Was uns führt zu …

Baustein Nummer zwei – Technologiefragen:

Kryptowährung arbeitet mit der bahnbrechenden Technologie Blockchain.

Blockiertes Gehirn?

Blockchain. Es handelt sich um eine Datenbank, die auf vielen Computern vorhanden ist, die von mehreren Benutzern gleichzeitig gemeinsam genutzt werden. Wenn der Datenbank neue Datensätze oder „Blöcke“ hinzugefügt werden, wächst sie. Jeder neue Block ist mit dem vorherigen Block verbunden und bildet eine Kette. Wenn von einer „dezentralen“ Kryptowährung die Rede ist, bedeutet dies, dass die Datenbank nicht von einer einzelnen Stelle, einer Zentralbank oder einer Regierung kontrolliert wird. Anstelle einer Entität, die die Kette verwaltet, erhalten alle am Netzwerk Beteiligten eine Kopie der gesamten Datenbank. Jeder neue Block wird durch einen irreversiblen Prozess zum Hauptbuch hinzugefügt und auf alten Blöcken aufgebaut, die für immer erhalten bleiben. Dies macht es der Kette unmöglich, Dokumente zu manipulieren und zu fälschen, falsche Transaktionen und andere erfundene Informationen haben keine Chance, die Blöcke zu infiltrieren.

Aber wenn jeder eine Kopie hat, hat dann jeder Zugang zu meinen Geldern? Gute Frage! Und zum Glück nicht. Alle Blöcke werden in einem eindeutigen Computermuster verschlüsselt. Obwohl jeder Zugriff auf alle „Informationen“ hat, ist dies so komplex, dass es unmöglich wäre, die Datenbank zu dekodieren. Stattdessen besitzt jeder Benutzer, der einer bestimmten Kette einen neuen Datensatz hinzufügt, seinen eigenen eindeutigen kryptografischen Schlüssel. Wenn der Schlüssel für Sie privat bleibt, hat niemand anderes die Möglichkeit, Ihre Transaktionen zu manipulieren.

Dadurch bleibt uns ein Prozess, der unabhängig (dezentral) transparent (jeder hat Zugriff auf die Aufzeichnungen) und sicher (nur Sie haben Zugriff auf Ihre Gelder) ist. Die Vorteile davon liegen auf der Hand. Es hat ein reduziertes Risiko, sichere Datenzuverlässigkeit und versteckte Transaktionen sind so klar wie am Tag. Es klingt nach einer Idee, an die jeder springen sollte.

Aber nicht alle Parteien sind sich einig, und so finden wir die Probleme von…

Baustein Nummer drei – Politik:

Neben den Preisen für Kryptowährung ist dies einer der volatilsten Aspekte digitaler Währungen.

Staatsangehörige lieben es oder hassen es oder können sich nicht entscheiden, auf welcher Seite des Zauns sie sitzen möchten. Nachrichten über Regierungen von Ländern, die Kryptowährung in das Gesetz aufnehmen oder von der legalen Verwendung ausschließen, sind weit verbreitet. Es ist eine neue Idee und die Verwendungszwecke – oder Missbräuche – sind noch unklar. Daher ist es nur sinnvoll, dass die Behörden nicht bereit sind, alles Blockchain zu akzeptieren. Umso sinnvoller ist es, wenn Banken über den Begriff des legalen dezentralen Geldes unglücklich wären.

Dies ist ein Teil der Kryptowährung, der sich ständig ändert, egal wo Sie sich befinden. Wenn sich die Preise für Kryptowährungen zu stabilisieren beginnen, wird dieser Aspekt möglicherweise folgen. Im Moment können wir jedoch nur eine Vermutung wagen, wie die nationalen Regierungen handeln könnten.

Eines können wir uns jedoch sicher sein:

Baustein Nummer vier – Ihre Wahl

… Liegt ganz bei Ihnen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map