itBit Review – Ein legitimer Krypto-Austausch?

Wenn Sie sich als Teil dieser digitalen Welt des neuen Zeitalters betrachten, die wir gerade aufbauen, müssen Sie sich umgehend mit den neuesten Gimmicks und Funktionen vertraut machen, die sie zu dem machen, was sie ist. Das digitale Wachstum hat in den letzten Jahren mit Lichtgeschwindigkeit stattgefunden.

Seit dem Aufkommen von Smart-Computern, Smartphones und dem Internet haben wir es irgendwie geschafft, in so viele technologische Eingriffe einzutauchen, dass wir vielleicht nicht realisiert haben, als wir zu einem wirklich digitalen Rennen wurden, das gerne lebt arbeiten und spielen auf digitale Weise. Alles, von unseren Handys über unsere Fernseher, Musikplayer bis hin zu Fitnessgeräten, alles ist jetzt im Internet verbunden und verriegelt.

All diese verschiedenen Technologien interagieren und kommen zusammen und arbeiten vor allem zusammen, um unser Leben einfacher zu machen als je zuvor. Es ist eigentlich ziemlich schwer vorstellbar, dass all dies in nicht mehr als etwa dem letzten Jahrzehnt passiert ist. Das war die ganze Zeit, die wir brauchten, um von handgeschriebenen Briefen und langsamen Telefonanrufen zu E-Mails und live übertragenen Videos zu gelangen.

Aber wenn es eine Sache gab, die es irgendwie geschafft hat, von all diesen Eingriffen bis in die letzten paar Jahre unberührt zu bleiben, dann war es unser Geld. Währung, irgendwie immer bezeichnet harte physische Geldscheine oder Münzen, die physisch an den Inhaber übergeben werden müssen. Und doch hat auch dieses Konzept begonnen zu verblassen.

Mit der Technologie, die unser Leben so gut wie übernommen hat, bewegen wir uns jetzt schnell in Richtung der Welt der digitalen Währung oder befinden uns wahrscheinlich in dieser. Mit Geldtransfers, die im Handumdrehen stattfinden, und digitalen Geldbörsen, in denen virtuelles Geld gespeichert werden kann, kommt alles in hervorragender Harmonie zusammen. Die Nische der digitalen Währung erhielt mit dem Aufkommen der Kryptowährungen tatsächlich den größten Schub, den es je gab.

Sobald das Bitcoin Realität wurde und dann das erfolgreichste Unternehmen aller Zeiten wurde, wussten die Leute, dass wir jetzt erfolgreich den Übergang zu einer Währung vollzogen haben, die gespeichert und übertragen werden kann, anstatt berührt zu werden.

Mit dem Aufkommen neuer Technologien entsteht jedoch die Notwendigkeit neuer Mittel, um sich an diese anzupassen und sie zu nutzen. In ähnlicher Weise ist mit dem Anstieg der Kryptowährungen der Bedarf an derart umfangreichen und effizienten Plattformen gestiegen, die alle unsere Kryptomünzen einfach verwalten und uns auch beim Kauf und Verkauf ohne großen Aufwand helfen können.

Wir brauchen Plattformen, die es uns zu angemessenen Preisen ermöglichen, mit unseren Kryptowährungen zu speichern, zu übertragen und Einkäufe zu tätigen. Dies ist der Grund, warum aufrichtig Anstrengungen unternommen werden, um neue Technologien und Plattformen zu entwickeln, mit denen Benutzer problemlos Konten erstellen und sich dann anmelden können, um eine Lösung für ihre Kryptowährungsprobleme aus einer Hand zu erhalten.

Eine dieser Plattformen ist itBit, das sich als Kryptowährungsaustauschdienst bewirbt, der in der heute beliebtesten Währung Bitcoins handelt und die Flexibilität bietet, Transaktionen durchzuführen, mehr Münzen zu kaufen oder zu verkaufen, und zusätzlich das Over-the- Zähler oder OTC-Dienst.

itBit: Demütige Anfänge

itBit wurde bereits im November 2013 eingeführt und die zentrale Operationsbasis für sie befindet sich in New York, Vereinigte Staaten von Amerika. Es hat zufällig ein internationales Büro in Singapur und arbeitet normalerweise mit Abhebungen und kostenlosen Einzahlungen in Singapur-Dollar. itBit erschien zu einer Zeit, als Coinbase zufällig eine starke Dominanz über den gesamten Marktanteil der amerikanischen Region erlangte.

Der CEO und Mitbegründer von itBit, Chad Cascarilla, startete dieses ehrgeizige Unternehmen mit einer Summe von beeindruckenden 25 Millionen US-Dollar, mit denen sie vielen anderen zu dieser Zeit vorherrschenden Kryptowährungs-Austauschdiensten voraus waren.

Es wurde dann angekündigt, dass itBit als Bank aus New York fungieren würde, was effektiv bedeutete, dass es die Flexibilität erhielt, frei zu agieren und börsenbasierte Dienste in den gesamten Vereinigten Staaten von Amerika anzubieten. Solche drastischen Maßnahmen hatten eine direkte Korrelation und Auswirkung auf den Marktanteil des Unternehmens, und itBit ging bald voran und übertraf die Marktkapitalisierung eines seiner härtesten Wettbewerber, Coinbase.

Überprüfung

Das einzige Merkmal, das itBit vom Rest der Masse unterscheidet, ist der Überprüfungsprozess, mit dem sichergestellt werden soll, dass absolut niemand ohne gültige ID das Portal nutzen und seine Dienste für unfaire Zwecke nutzen darf. itBit befolgt sorgfältig alle Industriestandards und die Vorschriften, nach denen es arbeitet, legt großen Wert auf die Grundsätze der Geldwäschebekämpfung und überwacht aufmerksam Personen, die illegale oder anfällige Aktivitäten ausführen möchten.

Bevor Sie sich für die Dienste anmelden, müssen Sie bei itBit eine Kopie Ihres von der Regierung ausgestellten Personalausweises einreichen, der entweder Ihren Reisepass oder Ihren Führerschein enthalten kann. Wenn Sie Ihren Wohnsitznachweis einreichen, muss dieser zusammen mit einem legalen, aber nachvollziehbaren Dokument eingereicht werden, das Ihren vollständigen Namen und Ihre vollständige Adresse enthalten muss. Die Adresse muss die Ihres derzeitigen Wohnsitzes sein und das Dokument muss in jedem Fall in englischer Sprache gedruckt sein.

Dieser Überprüfungsprozess wird jetzt nicht sofort abgeschlossen, sondern kann zwischen einem und drei Werktagen dauern. Darüber hinaus müssen Bürger aus den Vereinigten Staaten von Amerika möglicherweise einige Fragen beantworten, die vom vorprogrammierten System bei itBit generiert wurden, um den Überprüfungsprozess vollständig abzuschließen.

Unterstützte Währungen

Jetzt ist kein Dienst, insbesondere der eines Kryptowährungsaustauschs, vollständig, es sei denn, er unterstützt eine große Anzahl beliebter Währungen, zumindest aus der Region, in der er dominiert, und ermöglicht es Benutzern, Transaktionen nach ihren Wünschen durchzuführen. Glücklicherweise macht itBit genau das.

Es unterstützt tatsächlich Währungen wie USD, EUR und SGD. Zusätzlich; Alle FIAT-Währungen können problemlos gegen Bitcoins gehandelt werden. Darüber hinaus wurden bisher keine Handelsbeschränkungen für nicht überprüfte Konten festgelegt.

Einstieg

Der erste Schritt, wenn Sie mit dem Handel mit itBit beginnen müssen, besteht darin, die Transaktionsgebühr zu überprüfen, über die Sie auf der Website selbst ordnungsgemäß informiert werden. Darüber hinaus müssen Sie ihnen die Empfangsadresse mitteilen, damit die Transaktion fortgesetzt werden kann. Wählen Sie abschließend einfach die Währung Ihrer Wahl aus und leisten Sie die Zahlung, nachdem Sie die endgültige Bestätigungsoption ausgewählt haben.

Fast sofort werden die entsprechenden Münzen in der Brieftasche des Benutzers gutgeschrieben. Als wichtiger Hinweis bietet itBit sogar Einkäufe mit Debit- oder Kreditkarten in Kryptowährungen an, obwohl dies aufgrund der damit verbundenen übermäßig hohen Transaktionskosten keine sehr empfohlene Option ist.

So funktioniert es

itBit wurde entwickelt, damit sich Benutzer wie zu Hause fühlen und nicht durch unnötige Informationen und komplizierte Begriffe ergänzt werden. Die Website wurde mit größter Sorgfalt erstellt, wobei besonderes Augenmerk auf eine positive Benutzererfahrung und eine reibungslose Benutzeroberfläche gelegt wurde.

Die Programmierer und Entwickler von itBit arbeiteten mit der Absicht, dass selbst die grundlegendsten Benutzer mit vernachlässigbaren Informationen oder Hintergrundwissen über Kryptowährungen in der Lage sein müssen, die Plattform einfach zu bedienen und zu nutzen.

Sobald sich ein Benutzer auf der Website anmeldet, muss der Geldbetrag, der ausgetauscht werden muss, in das System eingespeist werden. Dies führt dazu, dass die umgerechnete Währung und der genaue Betrag auf dem Bildschirm angezeigt werden. Zu diesem Zeitpunkt kann der Benutzer entweder mit der Transaktion fortfahren oder erneut Änderungen an seiner Auswahl vornehmen, wenn er nicht zufrieden genug ist.

Zur Berücksichtigung des Benutzers werden eine Reihe von Details wie Wechselkurs, Ankunftszeit und zu erhaltender Betrag auf dem Bildschirm zusammen mit der Transaktionsgebühr angezeigt, die von itBit für die jeweilige Transaktion berechnet wird und etwa 0,20% von beträgt Ihr Transaktionsbetrag. Um die Transaktion abzuschließen, überweisen Sie einfach das erforderliche Geld und Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre registrierte E-Mail-Adresse.

Auf der anderen Seite unterstützt die Website, obwohl sie wie bereits erwähnt sehr gut gestaltet und strukturiert ist, noch keine Android- oder iOS-Anwendungen. Benutzer haben berichtet, dass sich die Website manchmal während einer Transaktion oder eines Kaufs einfach weigert zu antworten, und selbst die allgemeine Verwendung wurde aufgrund der überraschend langsamen Geschwindigkeit, mit der sie funktioniert, als etwas schmerzhaft bezeichnet.

Über die Handelsgebühr

Während einige Benutzer aufgrund der Handelsgebühr die Verwendung von itBit scheuen, ist es möglicherweise gut zu verstehen, warum dies tatsächlich wirtschaftlich ist und bei mehreren Transaktionen am besten funktioniert. Zunächst erhalten Sie 0% Herstellergebühr.

Wenn Sie große Einkäufe tätigen, z. B. mehr als 25 BTC gleichzeitig, erhalten Sie eine Sondergebühr, die viel niedriger ist als die herkömmliche Gebühr, die sie erheben. Dies ist genau der Grund, warum der Handel mit itBit bei großen BTC-Einkäufen äußerst vorteilhaft ist.

Vorteile & Nachteile

itBit ist einer der wenigen derzeit verfügbaren Austauschdienste, der die maximalen Arten von Zahlungsmethoden und Gateways unterstützt. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es die gewünschte Transaktion ausführen und den Support auf die Region ausdehnen kann, aus der Sie stammen.

Und es ist nicht nur Vielfalt, die Sie erhalten, denn itBit bietet Ihnen auch ein fantastisches Kundensupport-Team, das Probleme schnell löst und sich um Ihre Bedürfnisse kümmert. Wenn dies nicht ausreicht, ist itBit mit einer Abnehmergebühr von 0,2% eine der wirtschaftlichsten Dienstleistungen überhaupt.

Darüber hinaus ist itBit als Dienst mit Hauptsitz in den USA leicht zugänglich und kann in allen fünfzig US-Bundesstaaten mit Ausnahme von Texas verwendet werden. Auch außerhalb der USA kann in den meisten Ländern der Welt auf itBit zugegriffen werden. Der Nachteil ist jedoch, dass der Überprüfungsprozess ziemlich langwierig ist und bis zu drei volle Werktage dauern kann. Selbst dies kann jedoch für US-Bürger durch die Verwendung der wissensbasierten Authentifizierung oder des KBA-Systems verkürzt oder beschleunigt werden.

Sicherheitsbedenken

Die Sicherheit bei itBit ist eigentlich kein Grund, den Schlaf zu verlieren, da drastische Maßnahmen ergriffen werden, z. B. das Auslösen einer automatischen E-Mail, in der Ihre Anmeldezeit und Ihre IP-Adresse, die für die Anmeldung verwendet wurde, eindeutig angegeben sind, um unerwünschten Zugriff oder Sicherheitsverletzungen zu verhindern.

Durch die Sicherheit von Drittanbietern, die den DDO-Schutz auf mehreren Ebenen verwendet, werden die Sicherheitsfirewalls weiter verbessert. Darüber hinaus verwendet itBit die vertrauenswürdige und weit verbreitete Zwei-Faktor-Authentifizierung, wenn sich ein Benutzer anmeldet, um potenzielle Sicherheitsrisiken zu vermeiden.

Kundendienst

Da Kryptowährungen ein relativ neues Feld sind, sind Kunden immer noch vorsichtig, ihnen zu vertrauen und ihr hart verdientes Geld tatsächlich in sie zu investieren. Deshalb müssen alle Krypto-Börsen immer ein hervorragendes Kundendienstteam haben, das Kunden effektiv davon überzeugen kann Vorteile der Investition und Lösung ihrer Probleme so schnell wie möglich. itBit ist keine Ausnahme.

Es verfügt zwar über ein ziemlich kompetentes Kundendienstteam, es gibt jedoch einige grundlegende Probleme im Zusammenhang mit dem Austausch von Kryptowährungen im Allgemeinen, die noch nicht ausgerottet sind. Und genau wie der Rest von ihnen leidet auch itBit darunter. Aber alles gesagt und getan, itBit leistet gute Arbeit bei der Betreuung seiner Kunden und es gibt fast nichts, worüber Sie sich besonders beschweren können.

Fazit

Zwar gibt es keine einfache Antwort auf die Frage, ob itBit der beste Krypto-Austauschdienst auf dem Markt ist oder nicht, aber die Tatsache, dass sie bereit sind, alles zu tun, um ihre Kunden zufrieden zu stellen, kann nicht geleugnet werden. Mit ihren erschwinglichen Preisen, dem fließenden Website-Design und dem hervorragenden Kundenservice gibt es nur den Mangel an Margin-Handel, den Mangel an mobilen Anwendungen und die Nichtverfügbarkeit von ACH-Transfers, die itBit davon abhalten, der gefragteste Player zu werden im Crypto-Exchange-Geschäft.

ERSTE SCHRITTE MIT ITBIT

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map