Was wird den Ethereum Classic-Preis im Jahr 2021 antreiben?

Ein analytischer Leitfaden für die Investition in Ethereum Classic im Jahr 2021

Wohin wird der Preis von Ethereum Classic im Jahr 2021 gehen??

Was wird mit dem ETC-Preis im Jahr 2021 geschehen? Da Kryptowährungen dezentralisiert sind, haben sich Krypto-Investoren immer gefragt: Was treibt den ETC-Preis von Ethereum an??

Wenn wir über Kryptowährungen sprechen, fällt es vielen Menschen, einschließlich Investoren, schwer zu verstehen, wie sie funktionieren, da sie keine sehr lange Geschichte haben, weil sie relativ neu sind. Sie finden es schwer zu verstehen, was ihren Preis auch antreibt.

Bitcoin war die erste Kryptowährung, die 2009 veröffentlicht wurde. Satoshi Nakamoto kündigte in einem Whitepaper der Welt an, dass er sein Projekt Bitcoin gestartet habe. Natürlich dachten jetzt, da wir im Jahr 2020 sind, nur wenige Menschen, dass Bitcoin zusammen mit anderen Kryptowährungen zu ernsthaften Konkurrenten in der Finanzwelt werden würde. Tatsächlich haben Kryptowährungen jetzt das Potenzial, die Funktionsweise von Geld zu ändern. Wenn es jetzt nicht passiert, wird es wahrscheinlich in nicht allzu ferner Zukunft passieren.

Nach der Veröffentlichung von Bitcoin wurden viele andere Kryptowährungen eingeführt, darunter das Ethereum Classic, das 2016 eingeführt wurde, als eine harte Gabel erschien. Daher ist Ethereum Classic (ETC) eine der neuesten Kryptowährungen, da es nicht mehr als vier Jahre her ist, seit es eingeführt wurde (seit die harte Gabelung stattgefunden hat)..

Aber was treibt in der Tat den Preis von Ethereum Classic an??

Es gibt zwei Hauptfaktoren, die den Preis von Ethereum Classic am meisten beeinflussen:

  • Annahme von Ethereum Classic
  • Netzwerkangriffe

Hier bei Trading Education haben wir diese drei Faktoren analysiert und im Folgenden werden wir detailliert zeigen, was wir herausgefunden haben.

Warum Ethereum Classic??

Warum sollten Anleger eine Investition in Ethereum Classic in Betracht ziehen? Was macht diese Kryptowährung so einzigartig??

Die dezentrale autonome Organisation (DAO) wurde 2016 gehackt, und dann wurde beschlossen, eine harte Gabel zu schaffen, die die 50 Millionen Dollar zurückgibt, mit denen Hacker weggegangen sind. Diese harte Gabel ist als Ethereum bekannt, die heute die zweitgrößte Kryptowährung ist. Die ursprüngliche Blockchain, die erhalten blieb, ist als Ethereum Classic bekannt.

Tatsächlich verwendet Ethereum Classic die ursprüngliche Blockchain von Ethereum. Ethereum Classic führt intelligente Verträge aus und verfügt über eine eigene Kryptowährung, die als ETC bekannt ist. Ethereum erhält die meiste Aufmerksamkeit, aber Ethereum Classic sollte auch nicht ausgelassen werden, da es eine ähnliche Rolle spielt wie Ethereum mit seinem Ökosystem aus dezentralen Anwendungen (DApps) und Blockchain-Ledgern.

Während seiner gesamten Existenzgeschichte hat Ethereum Classic seine Höhen und Tiefen erlebt, was zeigt, dass es ein volatiler Vermögenswert ist und das Potenzial hat, Anlegern Gewinne anzubieten. Die Münze hatte am 14. Januar 2018 ihr Allzeithoch von 44,34 USD.

Im Vergleich zu einigen anderen Kryptowährungen wie Chainlink oder Cardano hat Ethereum Classic jedoch kein signifikantes Wachstum verzeichnet. Derzeit beträgt der ETC-Preis 5,98 USD. Darüber hinaus ist Ethereum Classic seit dem Allzeithoch im Allgemeinen nur zurückgegangen und konnte den im Januar 2018 erreichten Preis von 44,34 USD nie erreichen.

Prognostiker sagen jedoch voraus, dass der Preis der Münze in Zukunft steigen könnte. Daher kann Ethereum Classic eine gute Investition für Anleger sein.

Ethereum klassische Preischart

Ethereum Classic Allzeitpreisbewegungen. Quelle: Coinmarketcap

Würden Sie in Betracht ziehen, in zu investieren? Ethereum Classic ETC?

Was treibt Ethereum Classic Preis?

Derzeit sind 116.313.299 ETC im Umlauf. Das Gesamtangebot beträgt 210.700.000 ETC. Die Gesamtmarktkapitalisierung von Ethereum Classic beträgt 701.289.812 USD

Verschiedene Faktoren können den Preis einer Münze bestimmen

2 Faktoren werden den Preis von Ethereum Classic im Jahr 2021 bestimmen

Faktor 1: Einführung von Ethereum Classic

Warum hat Ethereum Classic keine gute Leistung erbracht? Nun, die meisten ICOs basieren auf dem Netzwerk von Ethereum, daher bevorzugen die meisten Entwickler das Erstellen von Apps über das Netzwerk von Ethereum anstelle des Netzwerks von Ethereum Classic. Daher hat Ethereum Classic eine schlechte Benutzerakzeptanz und steht im Schatten von Ethereum.

Darüber hinaus gibt es viele Defi-Projekte mit einem Wert von mehr als 14 Mrd. USD.

50 dieser Projekte, die von verfolgt werden Defipulse basieren auf dem Netzwerk von Ethereum.

Wie in der folgenden Tabelle erläutert, sind einige dieser beliebten Plattformen Maker, WBTC, Yearn Finance, Aave, Compound usw..

Plattformen auf Ethereum gebaut

10 der 50 Plattformen, die auf dem Netzwerk von Ethereum basieren. Quelle: Defipulse

Da Entwickler dem Netzwerk von Ethereum mehr vertrauen, um ihre Apps zu erstellen, und DeFi-Projekte auf dem Netzwerk von Ethereum basieren, ist Ethereum Classic im Schatten geblieben. Infolgedessen konnte der Preis nicht wesentlich steigen, da keine nennenswerte Nachfrage nach ETC bestand.

Faktor 2: Netzwerkangriffe

Der Ruf von Ethereum Classic wurde auch durch die 51% igen Angriffe, die es während seiner Existenz erlitten hat, geschädigt. Im Wesentlichen bedeutet ein Angriff von 51%, dass ein Bergmann 51% oder mehr der Hashing-Kraft kontrollieren kann, wodurch längere Blockchains und doppelte Ausgaben entstehen.

Ethereum Classic 51 Angriff

51% Angriff (doppelte Ausgaben) ausgearbeitet. Quelle: Hackernoon

Am 5. Januar 2019 hat Coinbase Ethereum Classic vom Handel ausgeschlossen, nachdem festgestellt wurde, dass ETC einen solchen Angriff erlebt.

Später, im August 2020, erlebte Ethereum Classic innerhalb des Monats drei Angriffe.

Bei diesem Angriff nach Angaben der Bergbaugesellschaft Schnell, 7.000 Blöcke oder Bergbau im Wert von zwei Tagen wurden neu organisiert.

Bitfly Twitter, 51 Angriff, was treibt usw. Preis

Diese Angriffe haben bei den Anlegern zu Unsicherheit geführt, und einige der Krypto-Börsen haben reagiert. Selbst OKex Crypto Exchange hat beispielsweise erklärt, dass sie nach diesen Angriffen in Betracht ziehen werden, ETC von ihrer Handelsliste zu streichen.

Auch die Kryptowährungsderivatbörse FTX hat angekündigt, “ihre ETC-Perpetual-Futures-Kontrakte zu überdenken”, wie Coindesk berichtet.

Nach den Angriffen, ETC-Genossenschaft, Eine Stiftung, die die Netzwerkentwicklung unterstützt, hat getwittert, dass sie mit anderen zusammenarbeiten, um empfohlene Lösungen zu testen und zu bewerten.

usw. kooperatives Twitter, was usw. Preis treibt

Am 13. Oktober 2020 wurde Coingeek berichtet dass Ethereum Classic begonnen hatte, Maßnahmen zu ergreifen und eine 51% ige Angriffsabwehr zu implementieren. Dem Bericht zufolge hat das Netzwerk das MESS-System (Modified Exponential Subjective Scoring) implementiert, um sich vor 51% -Angriffen zu schützen.

Später, im November, brachte Ethereum Classic die harte Gabel „Thanos“ auf den Markt, mit dem Ziel, die Zusammenarbeit der Bergarbeiter zu verbessern und die Sicherheit zu verbessern.

So investieren Sie in Ethereum Classic für 2021?

Obwohl das Ethereum Classic möglicherweise kein gutes Jahr hinter sich hat, sind die Prognostiker angesichts der Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit optimistisch, wenn sie die Preise für diese Münze prognostizieren.

Aber wie viel kann der Preis von Ethereum Classic im Jahr 2021 gehen?

Handel mit Bestien haben einen „realistischen“ Ansatz, der vorhersagt, dass Ethereum Classic bis Dezember 2021 7 USD erreichen wird. Wenn man bedenkt, dass der Preis für ETC zum Zeitpunkt des Schreibens 6 USD beträgt, wäre dies kein massiver Anstieg, obwohl er positiv wäre.

Digitalcoin hat einen positiveren Ansatz und prognostiziert, dass der Preis für ETC im Februar 2021 11 USD erreichen wird, was einem Anstieg von 85,39% entspricht.

Man kann sagen, dass dies eine realistische Vorhersage dieser Prognostiker ist. Angesichts der Tatsache, dass 2020 für Ethereum Classic kein ausgezeichnetes Jahr war, kann gesagt werden, dass 2021 laut Prognosen positiver sein wird.

Bereit zu investieren Ethereum Classic ETC?

Ethereum Classic Preis über 2021 hinaus

Trading Beasts sind nicht so optimistisch, wenn es um langfristige Vorhersagen für ETC geht. Demnach wird der Preis von Ethereum Classic auch im Jahr 2023 bei 7 USD bleiben. Wenn wir uns jedoch die langfristige Preisprognose von Digitalcoin für Ethereum ansehen, ist dies wirklich optimistisch.

Digitalcoin hat in diesem Fall positivere Prognosen. Im Juni 2023 prognostizierten sie einen ETC-Wert von 14,17 USD. Nach ihrer Prognose könnte Ethereum Classic im Februar 2026 32,81 USD erreichen und einen Anstieg von 440,5% verzeichnen.

Was ist die Zukunft von Ethereum Classic??

Obwohl Ethereum Classic möglicherweise Angriffe hatte, die seinen Wachstumsprozess verlangsamt haben, wird erwartet, dass es als dezentrale Smart Contract-Plattform auch in Zukunft als einer der Schlüsselfaktoren für die dezentrale Finanzierung (Defi) fungieren wird. Auch unter Berücksichtigung der oben genannten optimistischen Prognosen können wir sagen, dass Ethereum Classic eine echte Zukunft hat und eine gute Anlageoption für Anleger sein kann.

Was ist der Unterschied zwischen Ethereum Classic und Ethereum??

Ethereum Classic ist das ursprüngliche Ethereum, das existierte, bevor die Gabelung passierte. Im Jahr 2016 wurde aufgrund eines Hacks eine neue Gabel mit dem Namen Ethereum erstellt – das Ethereum, das heute existiert. Genau als die Trennung geschah, begann der Kampf zwischen Ethereum und Ethereum Classic.

Beide bieten die gleiche Funktion beim Erstellen intelligenter Verträge und dezentraler Apps (dApps). Allerdings ist Ethereum mittlerweile weitaus beliebter als Ethereum Classic und wird mehr von Investoren und Institutionen unterstützt, da Ethereum Classic nicht sicher genug ist.

Einige der Hauptunterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic sind:

Liefern:

Ethereum hat einen jährlichen Vorrat von 18 Mio. ETH und einen unbegrenzten Gesamtvorrat. Auf der anderen Seite verfügt Ethereum Classic über ein Gesamtangebot von 210 Millionen ETC.

Marktkapitalisierung:

Zum Zeitpunkt des Schreibens gemäß Coinmarketcap hat Ethereum eine Gesamtmarktkapitalisierung von 66.706.554.856 USD und ist direkt nach Bitcoin die zweite Kryptowährung. Gleichzeitig beträgt die Gesamtmarktkapitalisierung von Ethereum Classic 701.289.812 USD und liegt damit weit unter der von Ethereum.

Anlegervertrauen:

Ethereum ist weitaus beliebter als Ethereum Classic und hat mehr Entwicklerunterstützung. Ethereum ist die führende Blockchain für ICOs und hält 80% des Marktanteils, während Ethereum Classic für ICOs nicht so bevorzugt wird. Investoren unterstützen Ethereum mehr, da es eine bessere Rundfunktionalität bietet. Daher ist das Vertrauen der Anleger in Bezug auf Ethereum wichtiger als in Bezug auf Ethereum Classic.

Sollten Sie in Ethereum Classic investieren??

Ethereum Classic hat immer noch seine Anhänger, die der alten Blockchain treu geblieben sind. Sie glauben, dass es eine bessere Wahl ist als die neue. Obwohl Ethereum Classic im Jahr 2020 kein signifikantes Wachstum verzeichnet hat, könnte ETC in Zukunft entstehen. Kryptowährungen haben seit der Veröffentlichung von Bitcoin im Jahr 2009 möglicherweise ein drastisches Wachstum verzeichnet, befinden sich jedoch noch in den Anfängen ihrer Entwicklung. Daher könnten die Unterstützer, die der alten Blockchain (Ethereum Classic) treu geblieben sind, Recht haben, ETC könnte in naher Zukunft ein Wachstum verzeichnen.

Investieren Sie mit eToro in Ethereum Classic

Investition in Ethereum Classic usw. Preis

Nun, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, könnten Sie sich motiviert fühlen, in Kryptowährungen zu investieren, sei es Ethereum Classic oder eine andere Kryptowährung. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Investition mit der besten Social-Trading-Plattform der Welt, eToro, starten können.

eToro ist ein erstaunlicher Broker, dessen Austausch ausschließlich für Kryptowährungen namens eToroX bestimmt ist. Hier können Sie Ihre Kryptoinvestition starten und mehr als 90 Kryptowährungspaare handeln.

eToro ist nicht nur auf Kryptowährungen beschränkt, sondern Sie können auch in andere Vermögenswerte wie Rohstoffe, Aktien, Währungen, Indizes und ETFs investieren.

eToro – Bester Broker zum Kauf von Ethereum Classic ETC

Etoro Broker

eToro hat sich in der Kryptoindustrie über viele Jahre als vertrauenswürdig erwiesen – wir empfehlen Ihnen, sie auszuprobieren.

Virtuelle Währungen sind sehr volatil. Ihr Kapital ist gefährdet.

Wichtige Punkte

  • Die Dezentrale Autonome Organisation (DAO) wurde 2016 gehackt, was zur Schaffung einer harten Gabel führte, die das bestehende Ethereum in Ethereum und Ethereum Classic aufteilte.
  • Es gibt zwei Hauptfaktoren, die den Preis von Ethereum Classic am meisten beeinflussen: die Einführung von Ethereum Classic und Netzwerkangriffe.
  • ETC hatte am 14. Januar 2018 sein Allzeithoch von 44,34 USD.
  • Derzeit sind 116.313.299 ETC im Umlauf. Das Gesamtangebot beträgt 210.700.000 ETC. Die Gesamtmarktkapitalisierung von Ethereum Classic beträgt 701.289.812 USD.
  • Entwickler vertrauen mehr auf das Netzwerk von Ethereum, um ihre Apps zu erstellen, und Defi-Projekte basieren auf dem Netzwerk von Ethereum. Folglich konnte der ETC-Preis keinen signifikanten Anstieg verzeichnen.
  • Der Ruf von Ethereum Classic wurde auch durch die 51% -Angriffe geschädigt, von denen drei erst im August 2020 stattfanden.
  • Trading Beasts verfolgen einen „realistischen“ Ansatz, der vorhersagt, dass Ethereum Classic bis Dezember 2021 7 USD erreichen wird, während Digitalcoin vorhersagt, dass ETC 2021 11 USD erreichen könnte.
  • Der Preis für ETC kann im Februar 2026 32,81 USD erreichen und laut Digitalcoin um 440,5% steigen.
  • Einige der Hauptunterschiede zwischen Ethereum Classic und Ethereum liegen in Angebot, Marktkapitalisierung und Anlegervertrauen.

Wir hoffen, dieser Artikel hat Sie über Ethereum Classic informiert und Sie motiviert, mit Ihrer Investition in Kryptowährungen zu beginnen. In letzter Zeit haben Kryptowährungen zunehmend zugenommen, da Bitcoin führend und institutionalisiert ist.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit, falls jemand anderes davon profitieren möchte. Wenn Sie mehr über andere Kryptowährungen erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf unseren Kryptoartikelsektor.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map