Ist Litecoin eine gute Investition und sollte ich in Litecoin investieren?

In Litecoin investieren: Erste Schritte

Soll ich in Litecoin investieren? Ist LTC eine gute Investition??

Wenn Sie neu in der Welt des Litecoin-Investierens sind, fragen Sie sich möglicherweise, ob Litecoin eine gute Investition ist oder ob ich in Litecoin investieren soll. Lassen Sie uns alle Litecoin-bezogenen Online-Zirkulationen unterbrechen, bevor Sie in Ethereum investieren.

In diesem Artikel werden wir die Litecoin-Investition erläutern, damit Sie selbst entscheiden können, ob Sie in Litecoin oder andere Kryptowährungen investieren möchten.

Wenn Sie schnell und einfach in Ethereum kaufen und investieren möchten. mit 0% Provision, auschecken eToro Exchange!

Was ist Litecoin??

Litecoin ist eine der am meisten gehandelten Kryptowährungen und belegt nach Marktkapitalisierung den 7. Platz. Litecoin ist auch eine der beliebtesten Gabeln von Bitcoin und in der Tat einer der Hauptkonkurrenten von Bitcoin.

Hier sollten wir das auch beachten Litecoin wurde 2011 gebaut auf GitHub von dem ehemaligen Google-Mitarbeiter Charlie Lee, aber seine Finanzhistorie entstand 2013, als eine verbesserte Version von Litecoin veröffentlicht und populär gemacht wurde.

Genau wie andere Kryptos handelt Litecoin als digitales Peer-to-Peer-Zahlungssystem und hilft Benutzern, Transaktionen auszuführen und Waren über Grenzen hinweg auszutauschen.

Im Gegensatz zu Zentralbanken oder herkömmlichen Zahlungssystemen wie PayPal, Litecoin stützt sich auf dezentrale Prinzipien, mit Knoten auf der ganzen Welt verteilt. Es ist keine Überraschung, dass viele glauben, dass wir aufgrund des Aufstiegs dezentraler Kryptowährungen kein traditionelles Bankgeschäft mehr benötigen.

Da Litecoin nicht von Regierungen oder Zentralbanken unterstützt wird, werden Litecoins nicht von Behörden ausgegeben. Sie werden stattdessen abgebaut.

Beachten Sie, dass Litecoin hat ein begrenztes Angebot von 84 Millionen die Angst der Menschen vor Überproduktion und Inflation zu verringern.

Ähnlich wie Bitcoin verwendet Litecoin einen Konsensalgorithmus zum Nachweis der Arbeit.

Im Gegensatz zu Bitcoin jedoch, Litecoin hat eine verringerte Blockgenerierungszeit von 2,5 Minuten im Gegensatz zu fast 10 Minuten für Bitcoin.

Dies erleichtert Transaktionen und Bearbeitungszeiten und bietet reduzierte Transaktionsgebühren. In der Tat, wie von Entwicklern angegeben, ist Litecoin Blockchain "in der Lage, ein höheres Transaktionsvolumen als sein Gegenstück – Bitcoin – zu verarbeiten".

Darüber hinaus hat Litecoin 2017 SegWit eingeführt, mit dessen Hilfe Kryptos über ein mehrschichtiges Netzwerkdesign mehr Transaktionen in einen Block einfügen können.

Was ist LTC??

LTC ist das Tickersymbol von Litecoin.

Wie oben erwähnt, wird Litecoin 84 Millionen Litecoins produzieren, während sein Gegenstück Bitcoin ein Limit von 21 Millionen Münzen hat.

Beachten Sie, dass es zum Zeitpunkt des Schreibens solche gibt 65.982.164 Litecoins im Umlauf.

Erste Schritte mit Litecoin Investing

Um in Litecoin und / oder andere Kryptowährungen zu investieren, müssen Sie dies zuerst tun Online registrieren mit einer Börse, an der Sie Litecoin kaufen und in Litecoin investieren können. Ein Exchange Broker ist eine Online-Plattform, mit der Sie Litecoin sowie alle anderen aufgeführten Kryptowährungen kaufen und verkaufen können.

Ist Litecoin eine gute Investition??

Ja, mit einer Marktkapitalisierung von 5.284.797.633 USD, Litecoin ist eine gute Investition.

Wie oben erwähnt, handelt ein LTC zum Zeitpunkt des Schreibens zu 80,02 USD mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 5.195.396.203 USD. Beachten Sie, dass der LTC in den letzten 24 Stunden um 5,48% gestiegen ist.

Litecoin Preistabelle

Litecoin ist auch eine gute Investition für diejenigen, die nicht in Bitcoin, sondern in andere Altcoins investieren möchten. Vergessen wir nicht, dass es viele unterbewertete Altcoins mit unterschiedlichen Anwendungen und technischen Details gibt, die das Potenzial haben, Bitcoin eines Tages zu überholen.

Zum Beispiel ist Litecoin – das leichtere Geschwister von Bitcoin – in Bezug auf die Blockgenerierung viermal schneller als Bitcoin.

Tatsächlich weisen Litecoin und Bitcoin andere Unterschiede als die Transaktionsbestätigungszeiten auf. Litecoin verwendet einen anderen Hashtag-Algorithmus, wodurch das Mining attraktiver und weniger ressourcenintensiv wird.

Darüber hinaus ist Litecoin skalierbarer als Bitcoin und sogar Äther. BTC kann ungefähr 7 Transaktionen pro Sekunde (tps) verarbeiten, während Ethereum derzeit 15 tps verarbeiten kann. Im Gegensatz dazu kann LTC auch in Spitzenzeiten 56 TL verarbeiten.

Litecoin ist auch für Anleger attraktiver, die Wert auf seine praktische Anwendung legen. Nehmen Sie zum Beispiel Einzelhandelskäufe. Benutzer bevorzugen es, sich mit ganzen Einheiten zu befassen, nicht mit Bruchteilen einer Einheit. Aufgrund seines Wertes wird BTC jedoch häufig mit Dezimalstellen angezeigt, was psychologisch überwältigend sein kann.

Stellen Sie sich vor, Sie müssten ein Videospiel für 100 US-Dollar kaufen! Zum Zeitpunkt des Schreibens wären dies 1,29 LTC oder 0,0054 BTC. Sie können selbst sehen, welche Sie täglich leichter akzeptieren können, richtig?!

Würden Sie in Betracht ziehen, in zu investieren? Litecoin LTC?

Wer sollte LTC in seine Portfolios aufnehmen?

Aufgrund seines Potenzials ist Litecoin eine attraktive Investition für verschiedene Arten von Anlegern, darunter:

  • Crypto Day Trader, die potenzielle Litecoin-Preisschwankungen nutzen und deren Volatilität zähmen möchten.
  • Langfristige Investoren, die an die Zukunft von Litecoin glauben und LTC halten möchten. Schließlich kann LTC nicht von Regierungen manipuliert werden, was es im Vergleich zu Fiat-Währungen nachhaltiger macht.
  • Blockchain-Enthusiasten, die an die Zukunft des Altcoin-Handels glauben, sowie Unterstützer des Litecoin-Mining-Algorithmus Scrypt.

Obwohl einige behaupten, dass Litecoin technisch nichts Neues bietet, ist das Investitionspotential von Litecoin in Wahrheit mehr als beeindruckend.

Zu guter Letzt, LTC-Investitionen sind auch ein großer Vorteil für diejenigen, die einfach nur wollen ihre Portfolios diversifizieren um Risiken zu reduzieren und Chancen zu verbreiten.

Investiert in Litecoin riskant?

Obwohl sich eine Investition in Litecoin lohnt, kann eine Investition in Litecoin riskant sein. Vergessen wir das nicht Investitionen in Litecoin und Kryptowährung können angesichts der Volatilität des Marktes sehr riskant sein.

Zum Beispiel erreichte Litecoin im August 2020 70 US-Dollar und ging innerhalb weniger Tage auf $ 45. Beachten Sie, dass dieses Niveau von 45 US-Dollar jetzt als Untergrenze für das Self-Off von LTC sowie als psychologische Barriere für Anleger dienen kann.

Darüber hinaus können regulatorische Änderungen wie bei jeder anderen Kryptowährung die Kryptonachfrage reduzieren. Hier sollten wir erwähnen, dass einige große Volkswirtschaften wie China drakonische Maßnahmen eingeführt haben, um die Einführung von Krypto zu reduzieren.

Anleger sollten daher selbst entscheiden, ob Kryptowährungsinvestitionen für ihre finanziellen Ziele geeignet sind. Es liegt an Ihnen – und nur an Ihnen – zu entscheiden, ob Sie bereit sind, Risiken einzugehen und in LTC zu investieren.

Wenn Sie sich entscheiden, in Litecoin zu investieren, Entdecken Sie das Risiko-Ertrags-Profil von Litecoin bevor Sie in einen Handel ein- und aussteigen. Gehen Sie beim Risikomanagement und bei den Gewinnen immer mit Vorsicht vor. Konzentrieren Sie sich immer auf konsequente Bewegungen und Selbstdisziplin.

Ob Sie es glauben oder nicht, die Handelspsychologie spielt eine entscheidende Rolle, um Anlegern dabei zu helfen, mit Stress umzugehen und Risiken einzugehen.

Wie viel könnte Litecoin wert sein??

Während die Erstellung von Litecoin-Preisvorhersagen auf der Grundlage von Preisdaten und technischen Analysen spekulativ ist, sehen viele Händler das Potenzial von Litecoin, insbesondere kurzfristig.

In der Tat kurzfristig, Es gibt immer noch eine positive Stimmung gegenüber Litecoin, die sich zu seinem Bullentrend summieren könnte.

Lassen Sie uns noch einmal erwähnen, dass zum 30. November ein LTC zu 80,02 USD gehandelt wird.

Interessanterweise korreliert Litecoin, obwohl Kryptos nicht mit anderen Assets korreliert sind, in gewisser Weise mit der Performance von Indizes mit breitem Markt und anderen Assets gemäß Capital. Also im Falle eines scharfen Zusammenbruchs in S.&P500 zum Beispiel wird es wahrscheinlich einen starken Ausverkauf von Litecoin geben.

Obwohl die Wertentwicklung in der Vergangenheit kein Hinweis auf die zukünftige Wertentwicklung ist, sollten wir dies rückblickend beachten Im Dezember 2017 erreichte Litecoin mit 360,93 USD ein Allzeithoch. Gegenüber dem Preis von 2018 war dies ein Anstieg um 8200%.

Bei der Analyse früherer Daten sollten wir auch erwähnen, dass 2019 ein gutes Jahr für Litecoin war. Der LTC-Preis stieg von 32 USD auf über 140 USD und blieb am 31. Dezember bei 42,75 USD. Anleger, die von Anfang bis Ende 2019 LTC hielten, erzielten somit einen signifikanten Gewinn.

Im Vergleich dazu war das Jahr 2020 für Investoren und Volkswirtschaften weltweit dramatischer: LTC fiel am 12. März 2020, auch bekannt als Black Thursday, auf 30,93 USD.

Seitdem jedoch, LTC hat es geschafft, sich von der Coronavirus-Pandemie zu erholen.

Obwohl Litecoin aufgrund eines bullischen Marktes nach der Pandemie und eines höheren Interesses an Kryptowährungen unter einem gewissen Abwärtsdruck stand, war Litecoin trotz der anhaltenden Pandemie relativ stabil – und die Anleger hofften, dass sich der Bullenlauf fortsetzen wird.

Tatsächlich glauben viele Experten, dass sich ein Anstieg von Bitcoin positiv auf Litecoin auswirken wird, und die Anleger hoffen, dass BTC in diesem Jahr neue Höchststände erreichen wird.

Laut LongForecast könnte LTC in den kommenden Jahren 150 US-Dollar erreichen. Einige Krypto-Plattformen sagen sogar voraus, dass LTC bis 2025 10.000 US-Dollar erreichen wird.

Soll ich in Litecoin investieren??

in litecoin investieren

Während es an Ihnen liegt, zu entscheiden, ob Litecoin eine gute Investition ist oder nicht, vergessen wir nicht, dass Litecoin eine der beliebtesten Münzen in Bezug auf die Marktkapitalisierung ist.

Darüber hinaus könnte Litecoin ein Werkzeug für die Zukunft von Online-Diensten und dezentralen Finanzierungen werden. Je mehr Online-Shops Krypto akzeptieren, desto mehr Investoren investieren möglicherweise in Litecoin.

Schließlich, Der Anstieg der Popularität von Litecoin ist häufig eine Reaktion auf die Nachfrage nach LTC. Warum? Einfach, weil der Kryptomarkt von Nachfrage- und Angebotsprinzipien beherrscht wird!

Interessanterweise wenden sich auch viele vermögende Anleger LTC-Investitionen zu. Daten zeigen, dass es mehr als 283 Litecoin-Adressen mit jeweils über 1 Million US-Dollar LTC gibt. NFL-Star Richard Sherman, Zum Beispiel ist einer der großen Investoren, der sagte, er habe Geld in Litecoin investiert.

Glaubst du das? Litecoin ist eine gute Investition?

Wie viel sollte ich in Litecoin investieren??

Wenn Sie sich fragen: “Wie viel sollte ich jetzt in Litecoin investieren?”, Ist hier ein Leckerbissen: Investieren Sie niemals mehr, als Sie verlieren können.

Während das Hauptmantra im Kryptosektor darin besteht, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen, vergessen Sie nicht, dass LTC-Investitionen riskant sein können. Investieren Sie also niemals Ihre Ersparnisse in LTC oder andere Vermögenswerte. Experten empfehlen, nicht mehr als 1% Ihres Geldes in einen einzigen Trade zu investieren.

Studieren Sie immer den Markt, um den richtigen Einstiegs- und Ausstiegspreis für Sie und zu ermitteln Folgen Sie den Crypto-Nachrichten, um die richtigen Investitionsentscheidungen zu treffen.

Interessanterweise behaupten einige Analysten, dass Litecoin die Gewohnheit hat, Bitcoin in Bezug auf Marktbewegungen zu führen. Bleiben Sie also auf dem neuesten Stand des Kryptomarkts.

Die Investition in LTC muss jedoch nicht kompliziert sein. Das Investieren in Kryptowährung steht jedem offen und Sie können bereits ab 100 US-Dollar in Krypto investieren.

LTC wird auch auf vielen Krypto-Handelsplattformen gehandelt und hat im Vergleich zu anderen digitalen Assets eine ziemlich gute Akzeptanzrate. Mit eToro zum Beispiel ist es einfach, LTC sowie bis zu 90+ Krypto-Paare zu kaufen und zu handeln.

Ist Litecoin eine gute Investition und sollte ich in Litecoin investieren?:

Wichtige Punkte

  • Litecoin ist eine der beliebtesten Gabeln von Bitcoin. Beachten Sie, dass das Hauptziel darin bestand, die Blockbestätigungszeiten von 10 auf 2,5 Minuten zu reduzieren.
  • Basierend auf technischen Indikatoren und früheren Daten verfügt Litecoin über ein echtes Potenzial für Wachstum und Akzeptanz. Es ist keine Überraschung, dass Litecoin nach wie vor eine der zehn besten Kryptowährungen der Welt ist und derzeit den 7. Platz in Bezug auf die Marktkapitalisierung belegt.
  • LTC notiert zum Zeitpunkt des Schreibens bei 80,02 USD und hat eine Marktkapitalisierung von 5.284.797.633 USD, wie von CoinMarketCap gemeldet.
  • Viele glauben, dass Litecoin es auch weiterhin sein wird das Silber zu Bitcoin’s Gold und behaupten, dass Litecoin in den kommenden Jahren an Wert gewinnen wird.

Litecoin ist eine der etabliertesten Kryptowährungen im Finanzsektor. Wenn Sie sich also dazu inspiriert fühlen, in LTC zu investieren, können Sie sich freuen zu wissen, dass wir von Trading Education verschiedene Handelskurse anbieten, um Ihnen das Verständnis des Kryptowährungsmarkts zu erleichtern.

Außerdem, eToro ermöglicht es Ihnen, Krypto zu kaufen und CFDs mit bis zu 90+ Paaren zu handeln.

eToro – Beste Kryptowährungsplattform für Händler und Investoren

eToro hat sich in der Kryptoindustrie über viele Jahre als vertrauenswürdig erwiesen – wir empfehlen Ihnen, sie auszuprobieren.

Virtuelle Währungen sind sehr volatil. Ihr Kapital ist gefährdet.

Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat Ist Litecoin eine gute Investition und sollte ich in Litecoin investieren?? Bitte verbreiten Sie das Wort und teilen Sie es mit allen, die an Kryptowährungsinvestitionen interessiert sein könnten.

FAQs

Lohnt es sich, in LTC zu investieren??

Ja, es lohnt sich, in LTC zu investieren. Litecoin hat immer wieder bewiesen, dass es sich um eine lohnende Investition handelt. Angesichts unterschiedlicher technischer Signale und Grundlagen glauben viele Experten, dass Litecoin in einen Aufwärtstrend eintreten wird, der eine Investition in Litecoin mehr als wert macht.

Ist es klug, in Litecoin zu investieren??

Ja, es ist klug, in Litecoin zu investieren. Angesichts des technischen Potenzials von Litecoin und des erheblichen ROI, den Litecoin erzielen könnte, kann es klug und auch rentabel sein, sich LTC-Investitionen auszusetzen. Unterschätzen Sie gleichzeitig nicht die Volatilität des Kryptomarktes und gehen Sie immer mit Vorsicht vor.

Könnte Litecoin eine bessere Investition sein als Bitcoin?

Obwohl Litecoin oft mit Bitcoin verglichen wird, da beide Kryptos eng miteinander verwandt sind und sich gegenseitig beeinflusst haben, kann eine Investition in Litecoin technisch gesehen eine bessere Investition sein. Einfach, weil LTC-Transaktionen viermal schneller bestätigt werden als Transaktionen mit BTC, was sich auch in niedrigeren Transaktionsgebühren für den Kauf und Verkauf von LTC niederschlägt. Trotzdem ist Bitcoin immer noch die beliebteste und gehandelte Münze in Bezug auf die Marktkapitalisierung – Bitcoin belegt den ersten Platz im Kryptosektor und hat eine Marktkapitalisierung von 346.244.653.427 USD.

Wo kann man in Litecoin investieren??

Obwohl Litecoin leicht zugänglich ist, ist der beste Ort, um in LTC zu investieren, eToro. Die eToro Exchange ermöglicht es Anlegern, Krypto- und Handels-CDFs mit mehr als 90 Kryptowährungspaaren ohne Provisionen oder Gebühren zu kaufen und zu verkaufen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map